Schließen x

Anmelden

Kunden-Nr./E-Mail: Passwort:

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 23. Januar 2017

-3°C

Adler Mannheim

Im Nachsitzen der Hattrick

Mannheim. Im dritten Anlauf gab’s endlich – aus Adler-Sicht jedenfalls – den Zusatzpunkt: Nach Penaltyschießen bezwangen die Mannheimer gestern den …

mehr

Ärgerliche Schlappe

Berlin. Eisbären gegen Mannheim, das war in der Geschichte der Deutschen Eishockey-Liga lange der Klassiker, Rekordmeister gegen Rekordvizemeister …

mehr

Die Nachwehen des Schocks

Mannheim. Wochenende eins nach der für die Adler Mannheim so schockierenden Nachricht vom vorzeitigen Saisonaus für Marcel Goc: Christoph Ullmann soll …

mehr

Zum Trost gibt’s einen Punkt

Augsburg. Die Siegesserie ist vorbei, aber immerhin gab’s für die Adler Mannheim gestern bei der 2:3 (2:0, 0:2, 0:0; 0:1)-Niederlage nach Verlängerung …

mehr

Adler arbeiten sich ab

Trotz des 4:3 (2:1, 2:1, 0:1) gegen die Fishtown Pinguins fielen die Adler Mannheim in der DEL hinter die punktgleichen Kölner Haie zurück.

 

mehr

Die Balance zwischen Euphorie und Alltag

Mannheim. Die Adler Mannheim pendeln zwischen Euphorie und Alltag. Nach dem Winter Game vor über 25.000 Besuchern hatten sie mit rund 8100 Besuchern …

mehr

Starke fünf Minuten reichen

Mannheim. Die Adler Mannheim bleiben in der Deutschen Eishockeyliga auch im vierten Spiel in Folge unbesiegt. Mit 4:2 (0:2, 3:0, 1:0) besiegten die …

mehr

Über Umweg ans Ziel

Mannheim. Sein zweiter Versuch: Über den Umweg Zagreb ist Eishockey-Torwart Drew MacIntyre nun doch wie gewünscht in Deutschland gelandet. Heute …

mehr

Kommentar: Retro-Charme statt Rekordjagd

Das Adler-Konzept fürs Winter Game in Sinsheim hat gepasst. Vor allem blieb Eishockey spür- und erlebbar.

mehr

Schneeflocken garnieren Bilderbuchtag

Sinsheim. Als beide Mannschaften in der Dämmerung mit Pudelmützen aufs Eis marschierten, dahinter ihre Trainer in Collegejacke anstelle des sonst …

mehr

Ein heiß-kaltes Vergnügen

Dauerfrost, leichter Schneefall und ein Torfestival beim Freiluftspektakel – das dritte Winter Game in Deutschland

hat Erinnerungswert. Die Punkte …

mehr

Und doch ein bisschen Alltag

Jeden Tag ist Daniel Hopp, eigentlich ja Betreiber der Mannheimer SAP-Arena, derzeit im Sinsheimer Fußballstadion zu finden. „Ich bin schon …

mehr

Wie auf dem zugefrorenen Weiher

Sinsheim. So viel scheint nun festzustehen: Das Winter Game der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Samstag zwischen den Schwenninger Wild Wings und den …

mehr

Fehlentscheidung weckt Adler und ihre Fans

Mannheim. Spät drehten die Adler Mannheim gestern Abend das schon verloren geglaubte Spitzenspiel der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Grizzlys …

mehr

Die Nr. 1 fiebert in der Kälte mit

Mannheim. „Dennis spielt.“ Direkt nach dem gestrigen Eistraining kündigte Adler-Trainer Sean Simpson die Rückkehr des Stammtorwarts ins Mannheimer …

mehr

Debütant hält Sieg fest

STRAUBING. Trotz der kurzfristigen und wohl auch nur kurzzeitigen Ausfälle der Verteidiger Carlo Colaiacovo, Aaron Johnson und Mathieu Carle sowie von …

mehr

Adler-Schlappe im Spitzenspiel

Nürnberg. Als der anfangs schwächelnde Ersatztorwart Youri Ziffzer zu großer Form auflief, war es schon zu spät: Die Adler Mannheim verloren gestern …

mehr

Adler beschenken ihre Fans mit Toren

Mannheim. Weihnachtliche Eishockey-Festtage in Mannheim: zwölf Tore, zweimal eine volle Halle, sechs Zähler. Der Aufholjagd des 5:4 vom Freitagabend …

mehr

Ein hartes Stück Arbeit

MANNHEIM. Leuchtende Herzen, große Spenden und drei hart erarbeitete Punkte: Die Adler haben gestern in der SAP Arena das „Spiel der leuchtenden …

mehr

Flächendeckend Eishockey

Mannheim. Mit Weihnachten beschäftigt sich Marcus Kink erst heute am späten Abend. „Zunächst das Spiel“, betont der Kapitän der Adler Mannheim, die ab …

mehr

Zarte Aufholjagd selbst torpediert

München. Der EHC Red Bull München bleibt in dieser Saison für die Adler Mannheim noch unbezwingbar. Gestern setzte es beim deutschen Eishockey-Meister …

mehr

Fluch gebannt

MANNHEIM. Die Adler haben ihren Haie-Fluch beendet. Nach zuvor zwei Niederlagen ohne eigenen Treffer besiegten die Mannheimer die Kölner gestern Abend …

mehr

Volle Hütte und voller Kader

Mannheim. „Unser Job ist es, dem Trainer die Aufgabe so schwer wie möglich zu machen.“ Um diese Aussage von Marcel Goc richtig zu verstehen, muss man …

mehr

Wieder eine Heimschlappe

MANNHEIM. Zweite Heimniederlage in Serie in der Deutschen Eishockey-Liga für die Adler Mannheim. Gegen den ERC Ingolstadt unterlagen die Mannheimer …

mehr

Verschnupfte Adler

Mannheim. Die Freude über das heutige Comeback von Adler-Stürmer Matthias Plachta nach zweimonatiger Verletzungspause ist getrübt. „Es wäre super, …

mehr

Schmerzhafte Stiche

Am 9. Oktober, nach der ersten Heimniederlage seiner Adler Mannheim gegen Red Bull München (3:6), hatte Trainer Sean Simpson festgestellt, dass die …

mehr

In 19 Sekunden ist alles dahin

Mannheim. Eine Niederlage ist nie schön, aber diese tut richtig weh. „Das steckt in den nächsten Tagen schon in uns drin“, gestand der gute Stürmer …

mehr

EISHOCKEY: 5:3 – Adler stellen Weichen früh auf Sieg

Bremerhaven. Fünfter Sieg in Folge: Effiziente Adler Mannheim erteilten Liganeuling Fischtown Pinguins Bremerhaven gestern beim 5:3 (3:0, 1:1, …

mehr

Sportredaktionshund Spock

Zugegeben, das Knallen der Pucks an die Bande hört er nicht so gern – das erinnert unseren Sportredaktionshund Spock doch arg an Silvester, und das …

mehr

Ein riesiger Schritt über den großen Teich

Mannheim. Im fortgeschrittenen Alter als Eishockey-Profi Nordamerika Richtung Europa zu verlassen, ist ein großer Schritt. Für Carlo Colaiacovo, den …

mehr

Sieg mit kleinem Schönheitsfehler

Mannheim. Der vierte Sieg in Folge hatte einen kleinen Schönheitsfehler, denn er wurde erst im Nachsitzen der Overtime sichergestellt und war somit …

mehr

Endras hält alles

Wolfsburg. Die Adler Mannheim haben gestern Abend in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei den Grizzlys Wolfsburg einen 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)-Sieg …

mehr

Der Stimmungsaufheller

Mannheim. „Nicht zu lange down sein.“ Diesen Rat gibt Adler-Trainer Sean Simpson seinen Profis stets nach Misserfolgen. Vor einer Woche, nach der …

mehr

Adler schicken Eisbären in die Krise

Mannheim. Eher ungleiches Kräftemessen der beiden Schwergewichte in der 22-jährigen Geschichte der Deutschen Eishockey-Liga: Die Adler Mannheim …

mehr

Adler beenden ihre Ergebniskrise

Iserlohn. Die Ergebniskrise der Adler ist vorerst beendet. Nach zuletzt nur einem Sieg aus den letzten vier Spielen, gewannen die Mannheimer gestern …

mehr

Starker Jenike

MANNHEIM. Die Adler Mannheim müssen in der Deutschen Eishockey Liga die nächste Heimniederlage schlucken. Trotz optischer Überlegenheit verlor die …

mehr

Höfflin hofft

MANNHEIM. Der Frust über die 0:2-Niederlage am Sonntag gegen Schlusslicht Straubing Tigers war noch vor der Heimparte heute (19.30 Uhr) gegen die …

mehr

Adler mit Ladehemmung

Mannheim. Im neunten Heimspiel der Deutschen Eishockey-Liga setzte es für die Adler Mannheim bereits die dritte Niederlage. Beim 0:2 (0:2, 0:0, 0:0) …

mehr

Chad Kolarik nutzt Überzahl zum Siegtor

DÜSSELDORF. Mit einem mühevollen 2:1 (0:1, 1:0, 1:0)-Arbeitssieg sicherten sich die Adler Mannheim drei Punkte bei der Düsseldorfer EG. Stürmer Chad …

mehr

Eishockey: Adler Festerling gegen DEG wieder auf dem Eis

MANNHEIM. Auf den Tag genau acht Wochen ist es her, dass sich Stürmer Garrett Festerling von den Adler Mannheim im Saison-Eröffnungsspiel bei den Krefeld Pinguinen verletzte. Nach der Deutschland-Cup-Pause gastiert der Deutsch-Kanadier mit seiner …

mehr

Bissige Haie

KÖLN. Zweites Spiel der noch jungen DEL-Saison gegen den alten Rivalen vom Rhein, zweite Niederlage: Die Mannheimer Adler haben gestern auch das …

mehr

Viel Leidenschaft

MANNHEIM. Mit viel Kampf und viel Leidenschaft haben die Mannheimer Adler gestern Abend in der heimischen SAP-Arena die Krefelder Pinguine …

mehr

Ende der Durststrecke

Mannheim. Die Fans der Adler Mannheim hätten angesichts der vielen Chancen das eine oder andere Tor mehr gern noch gesehen, aber verständlicherweise …

mehr

Auf dem zugefrorenen Weiher

In dieser Konstellation werden sich Marcus Kink und Sascha Goc in ihren Karrieren sicher nicht mehr begegnen. Gestern Vormittag standen sich die …

mehr

Arbeitssieg im müden Landesderby

In der Deutschen Eishockey-Liga bezwangen die Adler Mannheim die Schwenninger Wild Wings mit 3:0 (1:0, 0:0, 2:0.). Keine Glanzleistung, aber ein …

mehr

Die Sache mit den Emotionen

Berlin. 5:1 hatten die Adler Mannheimer am Freitag gegen Iserlohn gewonnen. Ein munterer Auftakt in ein Wochenende in der Deutschen Eishockey-Liga …

mehr

Eishockey: Sturmhoch Adam

Ein Name hallte am Freitagabend nach dem 5:1-Erfolg gegen die Iserlohn Roosters immer wieder durch die Mannheimer SAP-Arena: Luke Adam. Der erst …

mehr

Starkes Schlussdrittel

MANNHEIM. Ein starkes drittes Drittel reichte den Adlern Mannheim aus, um die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga mit einer 5:1 (1:1, …

mehr

Der zweibeinige Neufundländer

Mannheim. Am Dienstag von Arizona nach Mannheim eingeflogen, den Jetlag durch neun Stunden Zeitunterschied halbwegs ignoriert, gestern Vormittag zum …

mehr

Buchwieser überlistet die ehemaligen Kollegen

INGOLSTADT. In einem an sich guten Auswärtsspiel unterlagen die Adler aus Mannheim in der Deutschen Eishockey-Liga gestern Abend in Ingolstadt mit 1:2 …

mehr

Nach Sieg gleich zur Fehleranalyse

Nürnberg. Gefühlt ist er ein Neuzugang: Marcel Goc stand in dieser Eishockey-Saison mit seinen bislang zehn absolvierten Spielen bereits häufiger für …

mehr

Im Vorwärtsgang

NÜRNBERG. In einem munteren Spiel gewannen die Adler Mannheim gestern in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Nürnberg Ice Tigers mit 6:5 (1:2, 3:3, …

mehr

Zäher Pflichtsieg

MANNHEIM. Zäher Pflichtsieg für die Mannheimer Adler: In der SAP Arena gab es gestern Abend gegen den Liga-Neuling Fischtown Pinguins Bremerhaven …

mehr

Privat hat Mr. Hyde Hausverbot

Mannheim. Keine Sorge, Robert Louis Stevenson ist natürlich kein neuer kanadischer Eishockey-Profi in Diensten der Adler Mannheim, sondern der …

mehr

Eishockey: Plachta fehlt Mannheimer Adlern acht Wochen

Die Adler Mannheim müssen für voraussichtlich acht Wochen auf Matthias Plachta (25) verzichten. Der Angreifer zog sich im 3:6 verlorenen Heimspiel am …

mehr

Schöne, aber zu wenige Tore

Mannheim. Schön und schnell herausgespielte sowie eiskalt vollstreckte Tore schossen die Adler gestern Abend. Das Problem dabei: Es waren nur drei. …

mehr

Vier Minuten top

STRAUBING. Vier besonders effektive Minuten in einem starken zweiten Drittel bescherten den Adlern Mannheim in der Deutschen Eishockey-Liga gestern …

mehr

Buchstäblich mittendrin

Mannheim. Der Topscorer der Adler Mannheim nach sechs Ligaspielen heißt ... Brent Raedeke! Fünf Tore, drei Assists, macht also acht Punkte. Ein …

mehr

Eishockey: Adler belohnen sich nach Aufholjagd nicht

Schwach angefangen, stark zurückgekommen und dann am Ende im Penaltyschießen doch verloren. Die Adler Mannheim schlichen nach der 4:5 (0:3, 3:0, 1:1; 0:0; 0:1)-Niederlage nach Penaltyschießen bei den Schwenninger Wild Wings enttäuscht vom Eis.

 

mehr

Dritter Sieg in Folge

Mannheim. Mit einem 5:3 (1:1, 1:1, 3:1) über die Augsburger Panther bauten die Adler Mannheim ihre kleine Erfolgsserie in der Deutschen Eishockey-Liga …

mehr

Keiner klagt

Mannheim. Schon erstaunlich: Obwohl nun auch noch Jamie Tardif (erneut verletzt) und David Wolf (gesperrt) ausfallen, werden die Adler Mannheim heute …

mehr

Alles wieder im Lot

Wolfsburg. Wieder alles im Griff: Dem Fehlstart in die Deutsche Eishockey-Liga setzten die Adler Mannheim nun ein Sechs-Punkte-Wochenende entgegen. …

mehr

Wolf-Doppelpack beim ersten Saisonsieg

MANNHEIM. Die Adler Mannheim haben mit dem hochverdienten 4:1 (3:1, 0:0, 1:0)-Erfolg über die Düsseldorfer EG nicht nur den ersten Saisonsieg in der …

mehr

Geschärfte Sinne

Mannheim. Nach einem Null-Punkte-Wochenende mit vier verletzten Schlüsselspielern zum Saisonstart sehnt man sich natürlich nach guten …

mehr

Mit den Fäusten schnell bei der Hand

Eines muss man den neuen Adlern lassen: Mit den Fäusten sind sie schnell zur Hand. Was die Fans begeistern mag und ja, es stimmt: Ab und zu ist …

mehr

Null-Wochenende zum Start

Mannheim. Ein Krankenstand wie im Dezember und ein Punktestand, der ebenfalls frösteln lässt: Dieser Start in die neue Eishockey-Saison läuft so gar …

mehr

Zur Sache: Der neue Trailer

Jedes Jahr pünktlich zum ersten Punktspiel von den Adler-Fans voller Spannung erwartet: Der neue Trailer auf dem Videowürfel, der diesmal weniger auf Ästhetik, schöne Farben und Mannheimer Industrieromantik setzt, sondern unvermeidlichen …

mehr

Frank Mauer als Vorbild

Mannheim. Wenn es nach Neu-Adler Daniel Sparre geht, darf Ex-Adler Frank Mauer gern sein Vorbild sein: als Meister den einen Klub verlassen und beim …

mehr

Prognose: Wer in der neuen Eishockey-Saison wo landen könnte

Titelkandidaten: Wer im Prinzip fünf meist prominent besetzte Sturmreihen hat und einen neuen Erfolgscoach, gehört zwangsläufig dazu. Also, die Adler Mannheim greifen wieder an. Titelverteidiger Red Bull München hat sich gezielt verstärkt: …

mehr

Europa-Reise beendet

Tampere. Wenn heute die erste K.o.-Runde der Champions League des Eishockeys ausgelost wird, ist der Name „Mannheim“ nicht im Topf. Die Adler verloren gestern Abend ihr Gruppenfinale bei Tappara Tampere mit 1:2 (0:2, 1:0, 0:0).

 

mehr

Der Handwerker

Mannheim. Ist es Schicksal? Oder schlicht der Tatsache geschuldet, dass auch die globale Eishockey-Welt sehr klein sein kann? Gleichwie, bei den …

mehr

Heimkehr ohne Groll

Mannheim. „Das hat es noch nicht gegeben“, wundert sich der neue Adler-Trainer Sean Simpson, „dass ich erst den Vater und dann den Sohn trainiere“. …

mehr

Der Vertrauensvorschuss

Mannheim. Der in Plastik gegossene Vertrauensvorschuss der Fans heißt im Profisport Dauerkarte. 7005 Jahrestickets hatten die Adler Mannheim bis …

mehr

Das Mittagessen muss warten

Mannheim. Das laut des internen Trainingsplans eigentlich für 13.30 Uhr vorgesehene gemeinsame Mittagessen verschob sich dann doch ganz schön nach …

mehr

KOMMENTAR: Notwendiger Umbruch

Der neue Adler-Kader ist schon

zum Vorbereitungsstart üppig.

Gerade nach Hechts Abschied ist

Marcel Goc ein Hoffnungsträger.

mehr

Adler zielen bei Jagd auf Festerling am besten

Mannheim (olw). Aus der Hamburger „Konkursmasse“ nach Mannheim: Für drei Jahre haben die Adler Stürmer Garrett Festerling (30) von den aus der …

mehr

Adler und Simpson finden endlich zueinander

Es ist ein bisschen wie im Film „Harry und Sally“: Jahrelang wussten die Adler Mannheim und Trainer Sean Simpson, dass sie eigentlich zusammengehören …

mehr

Der Meister taut das Eis ab

Köln. Wenigstens in der finalen Niederlage einer auch für Klubchef Daniel Hopp „katastrophalen Saison“ zeigten die Adler Mannheim Größe. Dass beim …

mehr

Der Meister vor dem Abflug

Köln. Die Profis der Kölner Haie jubelten nur einen kurzen Moment nach ihrem 6:3 (2:0, 2:3, 2:0)-Sieg und eilten dann genauso wie die besiegten …

mehr

Play-off-Rhetorik und vielleicht ein Joker

Mannheim. Vor dem heutigen Auftakt der Pre-Play-off-Serie um den Einzug ins Viertelfinale scheint alles für die Kölner Haie und gegen die Adler …

mehr

Smartphone ist spannender

Berlin. Am Ende gab Uwe Krupp seinem Mannheimer Kollegen noch ein paar warme Worte mit auf den Weg. „Viel Glück gegen Köln dann“, sagte der Berliner …

mehr

Ungewolltes „Endspiel“

Mannheim (olw). Es war ernst gemeint, als Iserlohns Trainer Jari Pasanen nach dem 4:3-Sieg seiner Roosters am Mittwoch feststellte: „Ich möchte nicht in den Play-offs gegen Mannheim spielen.“ Wollen die Adler dem Finnen doch noch diesbezügliche …

mehr

Adler müssen weiter bangen

Mannheim. Der Alptraum der Adler-Fans kann immer noch Realität werden: Nach der gestrigen 3:4 (1:2, 2:0, 0:2)-Niederlage gegen die starken Iserlohn …

mehr

Der Stimmungsaufheller

Mannheim (olw). Craig Woodcroft, der Trainer der Adler Mannheim, hat nach dem Erfolgen gegen Düsseldorf und in Hamburg wieder „lächelnde Gesichter und …

mehr

Peinlich-prekäre Lage

Mannheim. Die gestrige Nachricht, dass die Adler Mannheim am 7. Januar 2017 in der Sinsheimer Fußballarena vor 29.700 Zuschauern gegen die …

mehr

Adler im Sinkflug

Ingolstadt (koep). Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim befindet sich weiter im Dornröschenschlaf. Die harmlosen Adler verloren gestern Abend …

mehr

Zeit für Einzelgespräche

MANNHEIM. Es weht ein frischer Wind bei den Adlern Mannheim. Dafür verantwortlich ist der ehemalige Assistenz- und jetzige Cheftrainer Craig …

mehr

Mannheimer Adler: Woodcroft zum Cheftrainer befördert

Die Mannheimer Adler haben einen neuen Chefcoach: Bis zum Saisonende wird der bisherige Assistenztrainer Craig Woodcroft übernehmen.

mehr

Adler entlassen Trainer Ireland

Die Adler Mannheim haben Headcoach Greg Ireland mit sofortiger Wirkung von all seinen Aufgaben entbunden. Der Verein reagierte damit auf die jüngste …

mehr

Schlaflose Nächte

Mannheim. Das nächste Schlüsselspiel gegen einen Mitkonkurrenten um die (besten) Play-off-Plätze – nur sollten es die Adler Mannheim zur Abwechslung …

mehr

Adler auf Torwartsuche

Mannheim (olw). Die schlimmsten Befürchtungen der Adler Mannheim wurden gestern wahr: Eishockey-Nationaltorwart Dennis Endras (30) verletzte sich beim …

mehr

Null Punkte am Angstgegner-Wochenende

Nürnberg (rhp). Das Angstgegner-Wochenende ging für die Adler Mannheim folgerichtig mit null Punkten zu Ende: Nach der Heimniederlage gegen München …

mehr

Serie endet in kurioser Partie

MANNHEIM. Gut gekämpft, aber zu viele Fehler begangen: Die Serie der Mannheimer Adler endete nach fünf Erfolgen hintereinander gestern Abend vor …

mehr

Jubel nach dem Schreck

Köln (olw). „Dirty goals“ nennt man sie im Eishockey, diese „schmutzigen Tore“, die aus einem Abpraller oder ähnlichem resultieren, nicht schön anzusehen sind, aber so wichtig sein können. Ein solches Tor bescherte den Adlern Mannheim am Sonntag den …

mehr

Arendts später Jubel

Köln. Der fünfte Sieg in Folge bescherte das Sechs-Punkte-Auswärtswochenende: Eishockey-Meister Adler Mannheim gewann gestern bei den Kölner Haien 3:2 …

mehr

Frisch frisiert

Mannheim (olw). Am Ende seiner ernsten Ausführungen zum ungeahndeten Check des Berliners André Rankel gegen Mannheims Verteidiger Danny Richmond vom …

mehr

„Metro“ sorgt für die Spezialeffekte

Mannheim (olw). Das Imperium schlägt zurück: Nach drei Siegen in Folge blinzeln die Adler Mannheim, der amtierende deutsche Eishockey-Meister, wieder …

mehr

Das Selbstvertrauen ist zurück

Mannheim. Mit dem 2:6-Debakel in Berlin hatte der schwarze Dezember seinen Anfang genommen, mit dem gestrigen 3:2 (1:0, 2:2, 0:0)-Erfolg gegen …

mehr

Adler bleiben ruhig

Wolfsburg (gsd). Die Adler Mannheim haben ihre zuletzt eher schwache Auswärtsbilanz aufpoliert. Nachdem sie fünf ihrer letzten sechs Partien verloren, gewannen sie bei den Grizzlys Wolfsburg verdient mit 2:1 (1:0, 0:0, 0:1) nach Verlängerung.

 

mehr

Erst verkrampft, dann packend

Mannheim. Schön, dass der Profisport immer wieder solche Geschichten schreibt: Ausgerechnet ein Tor des ehemaligen Iserlohners Brent Raedeke machte …

mehr

Ein Schnappschuss der Saison

KREFELD (din). Lange gezittert, dann doch verdient gesiegt: Mit dem ersten Spiel 2016 habe die Mannheimer Adler auch den ersten Schritt aus der Krise …

mehr

„Eins minus“ für gebeutelte Adler

Davos. Der Spengler Cup ist für die Adler Mannheim seit Dienstagabend, seit der 1:3 (0:3, 0:0, 1:0)-Niederlage gegen Awtomobilist Jekaterinburg, …

mehr

Gefährliche Tage für Adler-Trainer

Mannheim (olw). Gegen 15 Uhr setzte sich gestern Nachmittag der Mannschaftsbus der Adler Mannheim an der SAP-Arena in Bewegung. Fahrtrichtung Düsseldorf, wo heute Abend (19.30 Uhr) die DEG der Gastgeber ist. Mit im Bus: Der am Sonntag noch krank …

mehr

Hiebe statt Liebe

MANNHEIM. Im letzten Heimspiel des Jahres wollten die Adler Mannheim ihre Niederlagenserie in der Deutschen Eishockey Liga eigentlich beenden. Doch …

mehr

Kein Aufbäumen, keine Tore

MANNHEIM. Die Adler Mannheim warten weiter auf den 18. Saisonsieg. Das 0:1 (0:1, 0:0, 0:0) vor eigenem Publikum gegen den EHC Red Bull München war die …

mehr

Gähn, hui, pfui

Mannheim. Die Adler Mannheim haben sich in der Deutschen Eishockey-Liga in einer Negativserie verrannt. Besonders bitter: Bei der gestrigen 4:5 (0:0; …

mehr

Der produktive Bodyguard

Mannheim (olw). Mal vom Frühling mit den Play-offs abgesehen, ist der Dezember für die Profis die schönste Zeit zum Eishockeyspielen. Deshalb, um die …

mehr

„Bayern hat auch 1:3 verloren ...“

Mannheim. Schöne Bescherung: Am Nikolaustag ging gestern auch die letzte, nach der 2:6-Schlappe von Berlin verbliebene, Positivserie der Adler …

mehr

Eine leichte Nervosität

Mannheim. Pro Spiel im Schnitt ein Punkt gegen Mannheim: In seinen elf DEL-Jahren als Stürmer der Eisbären Berlin war Steve Walker ein Schreckgespenst …

mehr

Endras hält den Sieg fest

Iserlohn. Im DEL-Topspiel setzte sich Tabellenführer Adler Mannheim beim Zweiten Iserlohn Roosters mit 2:3 nach Penaltyschießen durch. In der teils …

mehr

Mit Tupperbox in den Bus

MANNHEIM. Thanksgiving – Erntedank. Ein hoher Feiertag war das gestern für die Nordamerikaner im Team der Adler Mannheim. Christopher Fischer …

mehr

Sonderlob für Torjäger Tardif

MANNHEIM (env). Die Stimmung ist bestens im Kader von DEL-Spitzenreiter Adler Mannheim. 48 Stunden nach dem 5:3 gegen die Schwenninger Wild Wings …

mehr

Tardif mit drei Toren top

MANNHEIM. Mit einem 5:3 (2:1, 1:0, 2:2)-Erfolg gegen die Schwenninger Wild Wings im vorgezogenen Spiel der Deutschen Eishockeyliga festigten die Adler …

mehr

Kapitän an Bord

MANNHEIM (koep). Die Adler Mannheim sind in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) im Dauereinsatz. Bis Sonntag folgen drei Heimspiele in der SAP-Arena: Heute (19.30 Uhr) geht es gegen die Schwenninger Wild Wings. Am Freitag (19.30 Uhr) sind die Hamburg …

mehr

Nach acht Siegen reißt die Serie

MÜNCHEN. Nach acht Siegen in Folge ist die Serie der Mannheimer Adler in der Deutschen Eishockey-Liga gerissen. Gestern verlor das Team von Trainer …

mehr

Löchrige Abwehrreihen

SCHWENNINGEN (din). Die Mannheimer Adler bleiben die Mannschaft der Stunde in der DEL. Im Duell der beiden besten Teams der vergangenen zehn Spieltage …

mehr

Nach Klimawandel im Hoch

Mannheim. Noch zwei Auswärtsspiele bis zur Länderspielpause. „Wir müssen auf unserem Weg bleiben“, betont Greg Ireland, der Trainer des deutschen …

mehr

Gnadenlos effektiv

Mannheim (mie/olw). Der fünfte Sieg in Folge: Eishockey-Meister Adler Mannheim gewann gestern dank wieder einmal beeindruckender Effektivität 3:0 …

mehr

Stark in Überzahl

Mannheim. Die Adler Mannheim setzen ihre Serie in der Deutschen Eishockey Liga fort. Mit einem 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) gegen Spitzenreiter Eisbären Berlin …

mehr

Der Dosenöffner der Adler

Mannheim (olw). Er ist der Dosenöffner: Bei den jüngsten drei Siegen in Folge besorgte Christoph Ullmann jeweils die 1:0-Führung für die Adler …

mehr

Endras macht’s wie Neuer

Mannheim. Eine Premiere dank Dennis Endras: Zum ersten Mal in dieser Eishockey-Saison ergatterten die Adler Mannheim fünf Punkte an einem Wochenende. …

mehr

Viel Platz auf dem Eis

STRAUBING. Zurück in der Erfolgsspur befindet sich Meister Adler Mannheim. Dank eines starken Unterzahlspiels und einer gnadenloser Effizienz fuhr das …

mehr

Wenn der Ärger wieder hochkommt

Mannheim (olw). Verkehrte, aber reale Welt in der Deutschen Eishockey-Liga: Das vermeintliche Kellerkind Straubing Tigers empfängt heute (19.30 Uhr) …

mehr

Den Start verschlafen

Krefeld (olw). Wieder kein Sechs-Punkte-Wochenende für die Adler Mannheim. Der personell geschwächte deutsche Eishockey-Meister verschlief gestern bei …

mehr

Der Knoten scheint geplatzt

MANNHEIM. Die Adler Mannheim scheinen in dieser Spielzeit angekommen zu sein. Beim 7:3 (2:1; 3:1; 2:1) gestern Abend gegen die Grizzlys Wolfsburg bot …

mehr

Wenn’s im Training mal etwas lauter wird

Mannheim. Da konnte keiner mehr die Ohren auf Durchzug stellen: Für einen Moment wurde Adler-Coach Greg Ireland im gestrigen Training richtig laut. …

mehr

Adler gewinnen Heimspiel und scheiden aus

MANNHEIM. Gewonnen, aber dennoch verloren. Der deutsche Eishockeymeister Adler Mannheim scheidet trotz des 3:2 (1:0; 1:1, 1:1)-Erfolgs im Champions …

mehr

Unrunder Geburtstag

Adler-Trainer Greg Ireland teilt die Menschheit in zwei Kategorien auf. „Es gibt die Problemmacher und die Problemlöser. Ich gehöre zu den …

mehr

Der deutsche Meister blutet

Mannheim. Der deutsche Eishockey-Meister ist schwer verwundet. „Die Gegner sehen, dass wir bluten“, befand Manager Teal Fowler nach der unnötigen 2:3 …

mehr

Tore sind ihm fast peinlich

Mannheim (olw). Schon erstaunlich, wenn ein 41-jähriger Eishockey-Profi davon redet, sich noch verbessern zu wollen. Glen Metropolit tut dies, und …

mehr

Eishockey: Starallüren sind Legende Heatley fremd

Nürnberg/Mannheim (dpa/olw). Die Nürnberger haben einen neuen Volkshit. „The heat is on“, dröhnte es aus den Boxen, als eine lebende NHL-Legende am Sonntag erstmals die Eisfläche in der fränkischen Arena betrat. Die Fans der Ice Tigers begrüßten …

mehr

Eishockey: Adler-Sieg – aber einen Punkt verschenkt

Iserlohn (mkg). Was für eine irre Achterbahnfahrt der Adler gestern in Iserlohn! Nach einer 4:0-Führung zwangen die Roosters die Mannheimer doch noch …

mehr

Vorbild Lewandowski

Mannheim (olw). Robert Lewandowski als Vorbild? Sicher, die sagenhafte Effektivität des Fußballstars, der am Dienstag fünf Tore in neun Minuten …

mehr

Eishockey: Europareise der Adler droht die Endstation

Helsinki (koep). Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim musste gestern bei Espoo Blues im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League (CHL) eine deutliche 1:4 (1:1, 0:3, 0:0)-Niederlage einstecken.

 

mehr

Adler lassen die Flügel hängen

Nachdenkliche Gesichter, nach Erklärungen suchende Spieler – in den Katakomben der SAP Arena, wo in der letzten Saison nach Spielen meist gejubelt …

mehr

Es läuft nicht

MANNHEIM. Drei Spiele – zwei Niederlagen: Den Mannheimer Adlern ist der Start in die neue DEL-Saison misslungen. Gestern Abend gab es in der …

mehr

Der Anführer mit dem goldenen Händchen

MANNHEIM (koep). Wenn der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim heute die noch sieglosen Augsburger Panther in der SAP-Arena empfängt (19.30 Uhr), …

mehr

Eishockey: Maskottchen Udo – ex und hopp

Hamster sind eine komplizierte Spezies. Wer einen besitzt, der weiß das. Im Internet steht zu lesen: „Nicht alle Hamster benehmen sich auf die gleiche Art und Weise, jedes Tier hat seine Eigenarten und seine kleinen, liebenswerten Macken.“

Nun, …

mehr

Erste Niederlage

München (olw). Wer in einem wegen vieler Strafzeiten zerfahrenen Eishockeyspiel in Überzahl nicht trifft, der verliert: So erging es den Adlern …

mehr

Alle Goc-Brüder auf dem Eis vereint

Mannheim. Masse und Klasse – zum heutigen Start ihrer Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vereinen die Adler Mannheim beides. So …

mehr

Zur Sache: Die Saisonprognose

Top-Favorit: Die Abgänge der deutschen Spitzenkräfte Matthias Plachta (Arizona) und Frank Mauer (München) haben die Adler Mannheim mit Marcel Goc und Ryan MacMurchy mindestens kompensiert. Der große Kader ist eingespielt, das System ähnlich jenem …

mehr

Krönung eines denkwürdigen Tages

MANNHEIM. Mit dem 2:1-Sieg nach Penaltyschießen in der Champions-Hockey-League-Begegnung gegen den tschechischen Vertreter Vitkovice Ostrava schlossen …

mehr

Umbau für Königstransfer

Mannheim. „Jetzt ist’s nicht mehr freiwillig“, benannte Marcel Goc gestern nach dem Training lachend den Unterschied zwischen dieser Übungseinheit und …

mehr

Das Wiedersehen mit dem Stanley-Cup-Sieger

Mannheim. Als vor vier Jahren René Corbets Trikot mit der Nummer 20 unters Hallendach der SAP-Arena gehängt wurde, war das für den Rekordtorschützen der Adler natürlich ein großer Moment. „Aber ich habe mich auch sehr alt gefühlt“, sagt der heute …

mehr

Besondere Aura umgibt den Meister

Mannheim (olw). Für seine erst 27 Jahre ist Mathieu Carle schon weit herumgekommen in der Eishockey-Welt: Nordamerika (klar, er ist ja Kanadier), aber …

mehr

Eishockey: Adler jetzt auch mal in Schwarz

Mannheim (olw). Trotz (oder gerade wegen) Temperaturen an die 40 Grad stieg vergangene Woche die Vorfreude der Fans auf den Eishockey-Winter. Die …

mehr

Zurück im Alltag

Mannheim. Mit vier neuen Spielern und dem neuen Cheftrainer Greg Ireland gingen die Adler Mannheim gestern das erste Mal in diesem Sommer aufs Eis. …

mehr

Eishockey: Neuer Adler mit vielen Leidenschaften

MANNNHEIM (koep). Er hat in den vergangenen beiden Jahren einen sportlichen Aufstieg erfahren. Brent Raedeke, Neuzugang der Adler Mannheim, möchte …

mehr

Der Neue ist kein Sprengmeister

Mannheim. Zwar ist der neue Trainer des deutschen Eishockey-Meisters Adler Mannheim gestern erst eingeflogen worden – seine Mannschaft kennt Greg …

mehr

Ein Kanadier namens Ireland

MANNHEIM (din). Der neue Chef an der Bande der Mannheimer Adler heißt Greg Ireland. Gestern gab der Deutsche Meister die Verpflichtung des 49-Jährigen …

mehr

Greg Ireland neuer Trainer der Adler Mannheim

Die Nachfolge von Geoff Ward als Trainer der Adler Mannheim ist geklärt. Greg Ireland steht in der neuen Saison beim DEL-Meister hinter der Bande.

Wie der Verein heute mitteilt, war Ireland zuletzt Cheftrainer beim OHL-Club Owen Sound Attack. Der …

mehr

Hitz’ und Hatz

MANNHEIM. Wenn die Temperaturen hierzulande an der 40-Grad-Marke kratzen, ist dies für alle, die sich im Hauptberuf mit dem Thema Eishockey befassen, normalerweise die entspannteste Zeit des Jahres. Längst sind die Weichen für die kommende Spielzeit …

mehr

Kaktus und Knochenmühle

Mannheim/Glendale. Nach dem besten Jahr seiner noch eher kurzen Profikarriere, gekrönt mit der Meisterschaft der Adler Mannheim, wagt Nationalspieler …

mehr

Eishockey: Adler-Trainer Ward wechselt in die NHL

Geoff Ward, mit den Adlern Mannheim frischgebackener DEL-Meister, verlässt überraschend den Verein in Richtung NHL.

Der Kanadier macht von seiner …

mehr

Adler Plachta wagt die NHL

Nach einem tollen Jahr, gekrönt mit der deutschen Meisterschaft, will sich Matthias Plachta nun seinen Traum von der besten Eishockey-Liga der Welt …

mehr

Taktgeber und Taktiker

Mannheim (olw). Der beste Adler-Kader seit dem Titelgewinn 2007 hat nun folgerichtig die acht Jahre lange Durststrecke ohne deutsche …

mehr

Fans feiern ihre Meister-Adler

Die üppigen Play-off-Bärte sind größtenteils ab, aber der Pokal ist noch da – und bleibt es auch ein ganzes Jahr: Soeben haben die Adler in der …

mehr

Adler sind im siebten Himmel

Ingolstadt. Um 21.59 Uhr flogen gestern Abend Helme, Stöcke und sonstige Gegenstände von der Mannheimer Bank aufs Eis, waren die Adler buchstäblich im …

mehr

Adler als Selbstabholer?

Mannheim/Ingolstadt (olw). Selbstabholung bevorzugt: Wenn die Adler morgen das sechste Finalspiel beim ERC Ingolstadt gewinnen, können sie den …

mehr

Mit Zwergpinscher Großes schaffen

Mannheim (olw). Die schlechte Nachricht für die Adler-Fans: Der gestrige 3:1 (2:0, 0:1, 1:0)-Sieg gegen den ERC Ingolstadt könnte das letzte …

mehr

Voll auf der Höhe

Drei Tage lagen zwischen der blamablen 1:6-Schlappe in der SAP-Arena und dem wie ausgewechselt wirkenden Auftritt in der Audi-Stadt. Dass die Adler …

mehr

Adler melden sich zurück

INGOLSTADT. Die Adler Mannheim haben die Finalserie in der Deutschen Eishockeyliga mit einem 6:2 (2:1; 2:1; 2:0)-Auswärtssieg in Ingolstadt zum 2:2 …

mehr

„Wir machen weiter!“

Mannheim. Zwei Tage nach dem Stimmungseinbruch saßen gestern Mittag doch wieder 25 recht gut gelaunte und vor allem zuversichtlich-entschlossene Spieler im knallig lackierten Mannschaftsbus der Adler Mannheim und brachen auf – gen Ingolstadt, wo es …

mehr

Geschmeidige Panther rupfen Adler

Mannheim. Das geht natürlich gar nicht in einem Finalspiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft, ein Drittel mit sage und schreibe 0:4 abzugeben! …

mehr

Der Rost muss aus den Köpfen

Mannheim/Ingolstadt. Der Fluch der guten Tat? Weil die Adler Mannheim ihre Halbfinalserie gegen Wolfsburg so unerwartet schnell in nur vier Spielen beendet hatten, kamen sie in den zweifelhaften Genuss einer einwöchigen Spielpause vor dem …

mehr

Diesmal keine Aufholjagd

Ingolstadt. Jetzt sollte auch der Letzte gemerkt haben, dass selbst für die starken Adler Mannheim dieser Eishockey-Saison die Finalserie gegen …

mehr

Ronny Arendt erlöst die Adler

Mannheim. Die Adler Mannheim haben in der Finalserie der Deutschen-Eishockeyliga vorgelegt. In der Verlängerung bezwangen sie gestern Abend den ERC …

mehr

Nach dem Adrenalin kommen die Glückshormone

Mannheim. Intensive Polizeikontrollen gab’s gestern Morgen rund um die SAP-Arena. Nach einer großen Technoparty auf dem Maimarkt wurde nach Drogen und …

mehr

Hintergrund: ERC Ingolstadt will zum Serientäter werden

Die Gier auf den zweiten DEL-Titel in Serie ist groß beim ERC Ingolstadt. „Jeder, der noch nie Meister geworden ist, kennt das Gefühl nicht: Das ist ein Adrenalinschub“, schwärmte der zweifache Torschütze Patrick Hager nach dem entscheidenden 6:2 in …

mehr

Fliegende Fäuste und Giftpfeile

Mannheim. Hoch her ging’s am Ende eines einseitigen Eishockey-Spiels: Das klare 4:0 der Adler Mannheim gegen die Grizzly Adams Wolfsburg im dritten …

mehr

Nur noch ein Sieg bis zum Finale

Mannheim. Ein Sieg fehlt noch fürs Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Und nach dem souveränen 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) gestern Abend gegen …

mehr

Das Geschehen auf den Trainerbänken

„Was Pavel Gross macht, kümmert mich nicht.“ Geoff Ward sagt das völlig nüchtern, ohne erkennbaren Vorwurf in der Stimme. Die berüchtigten Psychospiele seines Wolfsburger Kollegen sind für ihn kein Thema, über das er reden möchte. Er bleibt der …

mehr

Rheault erlöst die Adler

MANNHEIM. Welch ein Eishockeyspiel! In der ersten Begegnung der Play-off-Halbfinalserie setzten sich die Adler Mannheim gestern nach tollem Kampf mit …

mehr

„Wolfsburg ist stolz auf seine Sportarten“

Wolfsburg. Vor einem Jahr verließ Eigengewächs Felix Brückmann die Mannheim – als zweiter Torwart, gerade im Viertelfinale ausgeschieden. Jetzt kehrt …

mehr

Der Frustbewältiger

 

Trainer Geoff Ward hatte hinterher gar kein Problem damit, mit seinem Lob für den schnellen und vor dem Tor nicht lange fackelnden Flügelstürmer …

mehr

Overtime wird keine Überstunde

Mannheim. Sie machen es unnötig spannend: Erst in der Verlängerung bezwangen die Adler Mannheim gestern Abend die Nürnberg Ice Tigers und gewannen …

mehr

Nils erklärt: "Sweep" im Eishockey

„Sweep“ – wieder mal ein englisches Wort. Klar, schließlich kommt der Eishockeysport aus Nordamerika. Während Papa Nagbert in der Holzschrankwand noch das Wörterbuch sucht, hat Nils die Übersetzung schon im Internet geschaut: fegen oder kehren. …

mehr

„Kann ein bisschen mehr“

Mannheim (olw). Der eine Dennis glänzt mit einer beeindruckenden Fangquote von 95,5 Prozent, der andere Denis (ein n weniger) schoss beim dritten Sieg …

mehr

EISHOCKEY: Gelöste Stimmung bei den Adlern

MANNHEIM (din). Gelöste Stimmung, zufriedene Gesichter, glückliche Spieler – nach dem 3:0-Erfolg der Mannheimer Adler am Dienstagabend bei den Nürnberg Ice Tigers führen die Kurpfälzer die Best-of-seven-Serie des DEL-Viertelfinales nicht nur mit 3:1 …

mehr

Noch ein Sieg bis zum Halbfinaleinzug

NÜRNBERG. Den Mannheimer Adlern fehlt noch ein Sieg zum Einzug ins DEL-Halbfinale. Gestern Abend gab es in der Viertelfinalserie gegen die Nürnberger …

mehr

Bei Wards Truppe platzen zwei Knoten

Mannheim. Die Adler Mannheim liegen wieder vorne. Im dritten Spiel der Viertelfinal-Serie gegen die Tomas Sabo Ice Tigers Nürnberg, die maximal über …

mehr

Nicht clever genug

NÜRNBERG. Die Adler Mannheim haben mit der 2:3 (2:1; 0:0; 0:2)-Niederlage gestern Abend den zweiten Sieg im Play-off-Viertelfinale verpasst. Die …

mehr

Erfolgsfaktor Coaching

Man munkelt in Mannheim, dass Späher der großen Klubs aus Nordamerika ihre Augenpaare nicht nur auf Adler-Verteidiger Sinan Akdag, sondern auch auf …

mehr

Adler im Play-off-Modus

Mannheim. Eine goldene Play-off-Regel ist für Adler-Trainer Geoff Ward diese: „Hochs dürfen dich nicht abheben lassen und Tiefs nicht zu sehr …

mehr

Mit Vollbart und vollem Kader

Maximal sieben Spiele, vier Siege sind nötig – das Play-off-Viertelfinale gegen Nürnberg ist für die Adler Mannheim der nächste Schritt zum …

mehr

Das Viertelfinale – die RHEINPFALZ-Prognose

Adler Mannheim (Hauptrunden-1.) - Nürnberg Ice Tigers (8.): Dafür wird man ja Erster nach 52 Punktspielen – diesmal könnte der Heimvorteil zugunsten der Adler ein Faktor werden, denn Nürnberg ist auswärts längst nicht so stark wie zu Hause. …

mehr

Adler Mannheim: Rasieren verboten!

Was dazu wohl die Frauen und Freundinnen der Mannheimer Adler sagen? Nun gut, sie bekommen ihre Männer ab morgen und in den hoffentlich nächsten Wochen ohnehin nicht mehr so oft zu Gesicht. Die Play-offs beginnen, der Hauptrunden-Erste wird im …

mehr

Adler räumen schon mal die ersten Titel ab

MANNHEIM. Die Adler Mannheim haben nicht nur die Punkterunde dominiert, sondern räumten auch bei der dritten Gala des deutschen Eishockeys ab: Im …

mehr

Adler-Trio trainiert wieder

Zwei freie Tage – Montag und Dienstag – schenkte der zufriedene Trainer Geoff Ward den Mannheimer Adlern nach ihrem Vorrundenabschluss am Sonntag, seit heute nun bereitet sich das punktbeste Team der Deutschen Eishockey-Liga auf das …

mehr

Nürnberg bleibt im Hinterkopf

Mannheim. Eine aus Sicht der Adler Mannheim ausgezeichnete Punktrunde in der Deutschen Eishockey-Liga ist Geschichte. Aber der letzte Gegner bleibt …

mehr

Adler in spielerischer Fastenzeit

Mannheim. Die Adler Mannheim gehen als Tabellenführer in die Play-off-Runde. Drei Spieltage vor dem Ende der regulären Saison bezwangen die Mannheimer …

mehr

Ein sparsames Wochenende

Krefeld (olw). Dem Zwischenhoch nach der Länderspielpause folgte nun ein sehr sparsames Eishockey-Wochenende mit nur einem Pünktchen: Gestern Abend verlor Tabellenführer Adler Mannheim bei den Krefeld Pinguinen 2:5 (0:1, 2:1, 0:3).

mehr

Doppelschlag

MANNHEIM. Die Mannheimer Adler müssen auf die rechnerische Bestätigung des ersten Tabellenplatzes nach der DEL-Vorrunde noch warten: Nach einer durchwachsenen Leistung verlor der Klassenprimus gestern Abend zu Hause gegen die Düsseldorfer EG mit 3:4 …

mehr

Adler ohne Yip und Kink

Mannheim. Es hat lange gedauert, aber nun endlich sind alle „Spätfolgen“ des 3:2-Sieges der Mannheimer Adler gegen die Eisbären Berlin (Dienstag) sortiert.

mehr

Nachspiel als Hängepartie

Mannheim (olw). Das Nachspiel zum Mannheimer 3:2-Sieg gegen die Eisbären Berlin wurde am Donnerstagabend zur Hängepartie – mit Fortsetzung am …

mehr

Adlern droht Nachspiel

Nach ihrer 2:3-Niederlage am Dienstagabend bei den Adlern Mannheim haben die Eisbären Berlin bei der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ein …

mehr

Adler drehen packende Partie

Mannheim. Dreistellig! Keine Sorge, nicht das Ergebnis: Die Adler Mannheim siegten gestern Abend „nur“ 3:2 (1:1, 0:1, 2:0) gegen …

mehr

Schöner als im Büro

Mannheim. Es ist eine Eigenheit der statistikverliebten Sportart Eishockey, dass in der bedeutsamen Scorerwertung eine Torvorlage genauso viel zählt wie der Treffer selbst. Und wenn es sich um einen Assist wie jenen von Mannheims Adler Glen …

mehr

Viel Zug zum Tor

MÜNCHEN (din). Sechs Punkte, die direkten Konkurrenten distanziert, Tabellenführung zementiert: Nach dem 3:2-Erfolg am Freitag in Ingolstadt gewannen die Mannheimer Adler gestern Abend das DEL-Topspiel beim Tabellenzweiten Red Bull München nach einer …

mehr

Starker Endras

INGOLSTADT (koep). Die Adler Mannheim sind mit einem 3:2 (2:2, 0:0, 1:0)-Auswärtssieg in den Saisonendspurt der Deutschen Eishockey-Liga gestartet. Beim ERC Ingolstadt entführten die Mannheimer im Stile einer Spitzenmannschaft drei Punkte.

mehr

Eine harte Nuss

MANNHEIM (koep). Acht Spiele vor Beginn der Play-offs haben die Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Außenstürmer Brandon Yip (29) kam von den Norfolk Admirals aus der unterklassigen AHL und soll …

mehr

Kleiner Muntermacher mit Zugabe

Mannheim. Ein Sieg, ja – aber noch nicht der ganz große Muntermacher in einer, um das überstrapazierte Wort Krise zu vermeiden, Durchhängerphase: Gegen Kellerkind Augsburger Panther gewannen die Adler Mannheim als klarer Tabellenführer der Deutschen …

mehr

Eishockey: Adler spüren Jagdlust ihrer Gegner

Köln/Mannheim (mta/olw). Geoff Ward hatte zu der Niederlage nicht viel zu sagen – nur dies: Die Kölner seien besser und einsatzbereiter gewesen, bemerkte der Eishockey-Trainer der Adler Mannheim.

mehr

Wie ein großer Bruder zum Anlehnen

Köln. Die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey Liga einen Prestige-Erfolg gegen Favorit Adler Mannheim eingefahren. Die Mannschaft besiegte …

mehr

Ein Grenzübertritt ohne Folgen

Mannheim (olw). Er spielt schon seine elfte Eishockey-Saison für die Adler Mannheim, ist deren Kapitän und wurde vergangene Woche 30 – doch mit diesem …

mehr

Drei Überzahltore

Schwenningen (rhp/olw). Oft gescholten in dieser Eishockey-Saison, gestern aber sehr gut: das Überzahlspiel der Adler Mannheim, die beim sicheren 5:1 (1:1, 2:0, 2:0)-Erfolg bei den Schwenninger Wild Wings dreimal im Powerplay trafen.

mehr

Zu viele Aussetzer

Mannheim. Das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey-Liga wurde den Erwartungen gerecht. Nah einem kuriosen Spielverlauf unterlag Spitzenreiter Adler …

mehr

„Wichtig, sich abseits vom Eishockey zu fordern“

Mannheim. Anders als im Fußball „reicht“ es im Eishockey für einen Hattrick schon, in einem Spiel drei Tore zu schießen – egal wann und in welcher …

mehr

Adler dank Mauers Hattrick wieder auf Kurs

Mannheim. Ausverkaufte SAP-Arena, ein flottes Eishockey-Spiel, viele Tore, krass überforderte Schiedsrichter und ein verdienter Adler-Sieg: Mannheim …

mehr

Warmspielen, während die Familie bibbert

Mannheim (olw). Während seine Familie im fernen Ontario bei „wegen des Windes gefühlten 40 Grad minus“ bibbert, spielt sich Adler-Neuzugang Kurtis Foster im milden Deutschland gerade erst warm: Heute (19.30 Uhr) bestreitet er bei den Augsburger …

mehr

Einwurf: Der richtige Mann

Es ist das Schicksal von Profis, die sich in einer Play-off-Sportart bewegen: An einer tollen Punktrunde können sie sich nicht berauschen. Was vielleicht vor Selbstzufriedenheit schützt. Die Adler Mannheim wissen im Prinzip, dass ihre derzeit 13 …

mehr

Stolze Adler-Serie gerissen

Nürnberg (olw). Keine Serie hält ewig: Nach elf Auswärtssiegen in Folge hat es den immer noch souveränen Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga …

mehr

Angstgegner entzaubert

Hamburg (olw). Tauwetter? Von wegen! Der riesige Vorsprung der Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Liga schmilzt nicht, er wächst weiter. Durch …

mehr

Adler setzen Höhenflug fort

DÜSSELDORF (din). Erfolgreicher Jahresabschluss für die Mannheimer Adler: Im letzten Spiel 2014 gewann der Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga …

mehr

Charaktertest längst bestanden

Es klingt so simpel, ja banal – ist aber der Hauptgrund, warum die Adler Mannheim vor dem letzten Spiel des Jahres heute (19.30 Uhr) bei der Düsseldorfer EG mit sagenhaften zwölf Punkten Vorsprung an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga thronen. …

mehr

Eine denkwürdige Aufholjagd

Wolfsburg. Was war das für ein Comeback der Adler Mannheim! Nach einem 0:4-Rückstand kam der Ligaprimus bei den Grizzly Adams Wolfsburg noch ganz …

mehr

Bitte nachsitzen

OBERSTDORF (sid). Als Marinus Kraus nur mit Glück einen schweren Sturz verhindert hatte, zog die Jury endlich die Reißleine: Starker Wind hat gestern erstmals in der Geschichte der Vierschanzentournee zu einem Abbruch des Auftaktspringens in …

mehr

Eine schmerzhafte Niederlage

Mannheim. Natürlich, angesichts des weiter riesigen Punktevorsprungs ist diese Niederlage verschmerzbar. Aber den Mannheimer Eishockey-Fans tut ein 2:3 (1:0, 0:3, 1:0) ihrer Adler gegen Erzrivale Kölner Haie viel mehr weh als ein Scheitern gegen …

mehr

Starker Zwischenspurt

Mannheim. Die Adler Mannheim können zufrieden Weihnachten feiern. Im „Spiel der leuchtenden Herzen“ bezwangen sie die Krefeld Pinguine 5:1 (0:0, 4:1, …

mehr

Adler erfüllen Pflichtaufgabe souverän

STRAUBING. Reise nach Bayern, zweiter Teil: Nach dem Erfolg über Ingolstadt ging es für die Adler Mannheim ohne Umwege weiter nach Straubing zum …

mehr

Das Navi zeigt den Weg

Mannheim (olw). Es ist derzeit bei den Adlern Mannheim, dem Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga, ein bisschen wie mit dem Navi im Auto: Es …

mehr

Adler festigen Tabellenführung

MANNHEIM. Die Adler Mannheim konnten mit einem 4:3 (2:1; 0:1; 1:1; 0:0; 1:0)-Erfolg nach Penaltyschießen über die Augsburger Panther die …

mehr

Schüsse ins leere Tor entscheiden

MÜNCHEN (din). Die Adler Mannheim sitzen DEL-Spitzenreiter Red Bull München näher denn je im Nacken: Gestern Abend gewannen sie das hochklassige und …

mehr

Der Trend spricht für ... beide!

Mannheim. Für Adler-Trainer Geoff Ward ist das 25. Saisonspiel wie jedes andere in der Eishockey-Punktrunde – alle gleich wichtig, um im März bestens …

mehr

2:0 – Starke Adler halten Eisbären auf Nulldiät

BERLIN (olw/rhp). „Das ist doch kein Eishockey“, schimpfte Eisbären-Stürmer Florian Busch auf sich und seine Mannschaft. Die Adler Mannheim störte es nicht, dass die Berliner einfach nicht in die Spur finden: Sie gewannen gestern Abend dank großer …

mehr

Eishockey: Adler nutzen Überzahl nicht

Nein, es war nicht alleine die Niederlage, die den Verantwortlichen der Adler Mannheim nach dem verdienten 1:4 gegen die Hamburg Freezers im Magen lag. Es war auch die Spielweise und vor allem das miserable Überzahlspiel des Tabellenzweiten der …

mehr

Behäbige Adler

Mannheim. Mit 1:4 (0:1, 1:1, 0:2) unterlagen die Adler Mannheim gestern Abend den Hamburg Freezers. Für die Mannheimer war es bereits die dritte …

mehr

Frau, Hund und Katzen froh

Mannheim (olw). Was soll da noch schiefgehen? „Es gibt keinen Grund, zu wechseln“, findet Dennis Endras, „mir gefällt es hier gut, meiner Freundin, …

mehr

EISHOCKEY: 3:2 – Ullmann gelingt Siegtreffer der Adler

Düsseldorf (scee). Das „schöne und schnelle Eishockeyspiel“ dürfte Adler-Trainer Geoff Ward gestern ebenso erfreut haben wie die drei Punkte: Die Mannheimer gewannen 3:2 (2:0, 0:2, 1:0) bei der Düsseldorfer EG.

mehr

Eishockey: Adler ernüchtert

Immerhin Dominik Bittner gestand: „Ich habe jede Minute Eiszeit genossen.“ Verständlich, es war erst sein sechstes Saisonspiel. Eine tückische Krankheit und ihre Nachwirkungen plagten den 22-Jährigen wochenlang. Und dann war Bittner meist der …

mehr

Flotte Sprüche und noch viel mehr

Mannheim. An einem trüben Novembertag wie gestern mag man mit dem Bild etwas fremdeln, mit dem Christoph Ullmann die Situation der Adler Mannheim beschreibt – oder man wird sehnsüchtig. „Ich vergleiche das ein bisschen mit einem Surfer“, sagt der …

mehr

Adler Mannheim drehen spät auf

Iserlohn. Nach dem 4:1-Sieg am Freitag im Derby gegen Schwenningen konnten die Adler Mannheim gestern Abend die Heimreise aus Iserlohn mit zwei …

mehr

Buchwiesers Doppelpack

MANNHEIM. Mit Ruhm bekleckert hat sich der Tabellenführer nicht. Mit viel Mühe und Not quälten sich die Adler Mannheim zum 4:1 (0:0, 3:0, 1:1)-Derbysieg in der Deutschen Eishockey-Liga über die Schwenninger Wild Wings.

mehr

Arendt kämpft und genießt

MANNHEIM (koep). Es ist Derby-Zeit in der Mannheimer SAP-Arena. Die Adler empfangen heute (19.30 Uhr) in der deutschen Eishockey-Liga die Schwenninger Wild Wings. Knapp 13.000 Zuschauer haben sich bereits im Vorfeld eine Karte gesichert.

mehr

Lehrstunde in Sachen Effizienz

Mannheim (env). Die Adler Mannheim können noch verlieren. Gegen den Deutschen Meister ERC Ingolstadt hat es gestern eine 2:4 (0:2, 1:0, 1:2)-Niederlage gesetzt. Trotzdem bleiben sie an der Tabellenspitze.

mehr

Eine Klasse besser

Köln. Vor nur 8275 Besuchern in der Lanxess-Arena kassierten die Kölner Haie eine verdiente 0:3 (0:1, 0:2, 0:0 )-Niederlage gegen den Tabellenführer der DEL, die Adler Mannheim.

mehr

Zwei-Wege-Verteidiger auf gutem Weg

MANNHEIM (koep). Vier Tage nach dem Einsatz beim Deutschland-Cup sind die Nationalspieler der Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) …

mehr

Mit Pflichtsieg in die Pause

MANNHEIM. Die Adler Mannheim gehen mit ihrem 13. Sieg in die Deutschland-Cup-Pause der Deutschen Eishockeyliga. Mit einem 4:0 (1:0, 3:0, 0:0) gegen Schlusslicht Straubing Tigers behielten die Adler nicht nur die Tabellenführung, sondern bleiben zu …

mehr

Die Kollegen als gute Nachbarn

Mannheim (olw). Dass die Adler heute Abend (19.30 Uhr) als Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga bei den Nürnberg Ice Tigers gastieren, liegt …

mehr

Das wahre Gesicht gezeigt

MANNHEIM. Die Mannheimer Adler bleiben in der heimischen SAP-Arena ungeschlagen: Keine 48 Stunden nach der dritten Saisonniederlage in Hamburg zeigten …

mehr

Harte Landung

HAMBURG (din). Die Mannheimer Adler sind in der Deutschen Eishockey-Liga auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Wer ob der bisherigen Ergebnisse vermutete, die Adler könnten die Saison nach Belieben dominieren, der wurde gestern eines Besseren …

mehr

Es wird langweilig

AUGSBURG. Die Adler Mannheim drohen die Deutsche Eishockey Liga langweilig zu machen. Das gestrige Spitzenspiel in Augsburg beim bisherigen Tabellenzweiten, der bis dato zu Hause noch keinen einzigen Punkt abgegeben hatte, gewannen sie ungefährdet …

mehr

Adler lassen sich nicht aufhalten

MANNHEIM. Die Adler Mannheim bleiben mit dem verdienten 3:2 (0:2; 1:0; 1:0)-Erfolg über die Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey-Liga zuhause …

mehr

Der Titelsammler kehrt heim

Mannheim. Wie gut für bereits rund 9000 Eintrittskartenbesitzer, dass Statistiken zwar schön für den Computer oder auf Papier sind, aber auch nicht …

mehr

Das Derby verloren

Schwenningen (rhp). Nach sieben Siegen in Folge hat’s die Adler Mannheim erwischt: 2:5 (1:0, 0:2, 1:3) verloren sie gestern das Eishockey-Derby bei …

mehr

Veteran gibt Vollgas

Mannheim. Über sein fortgeschrittenes Alter redet Glen Metropolit üblicherweise nicht so gern. Aber am Freitagabend, nach dem 4:0 der Adler Mannheim …

mehr

So macht der Herbst Spaß

MANNHEIM. Ja, natürlich: Im Oktober ist noch keine einzige deutsche Meisterschaft gewonnen worden. Und trotzdem darf Eishockey im Herbst ja Spaß …

mehr

Die Importbilanz stimmt

Mannheim. Erster gegen Zweiter, am neunten Spieltag darf man das ruhig Topspiel nennen. Zumal dann, wenn der Erste – die Adler Mannheim – seit …

mehr

Sport-Magazin: Adler verabschieden sich mit 3:6-Niederlage


(rhp/olw). Wie die fünf anderen deutschen Mannschaften haben sich gestern Abend auch die Adler Mannheim bereits nach der Gruppenphase aus der Champions League des Eishockeys (CHL) verabschiedet – aber mit Anstand. Beim tschechischen Topteam Sparta …

mehr

Die große Hecht-Show

Straubing. Die Adler ziehen weiter ihre Kreise an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga: Bei den Straubing Tigers holte die Mannschaft von Trainer …

mehr

Eishockey: Buchwieser meldet sich mit Toren zurück

Mannheim (olw). Dass die Adler Mannheim vor dem morgigen Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers (19.30 Uhr) Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga sind, liegt auch am gesunden Konkurrenzkampf innerhalb des Teams.

mehr

Die Party-Vermieser

Berlin. Mit 4:2 (1:1, 1:0, 2:1) entführten die Mannheimer Adler gestern in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den Sieg aus Berlin und kamen so nach dem 4:1-Erfolg gegen Köln zu einem Sechs-Punkte-Wochenende.

mehr

Produktive Adler

Mannheim (olw). Genau rechtzeitig vor diesem Wochenende mit Partien gegen die Erzrivalen Kölner Haie (heute, 19.30 Uhr, SAP-Arena) und Eisbären Berlin …

mehr

EISHOCKEY: 3:2-Sieg hilft den Adler Mannheim nicht weiter

MANNHEIM (env). Im letzten Gruppen-Heimspiel der Eishockey-Champions-League siegten die Adler Mannheim zwar gegen Tabellenführer Sparta Prag vor 5466 Zuschauern mit 3:2 (1:0, 0:1, 1:1, 1:0) nach Verlängerung, sind aber nach der Vorrunde …

mehr

Liga-Topscorer mit 40 Jahren

Mannheim. Das nächste Spektakel: Der Aufholjagd gegen Iserlohn (4:3 nach 0:3) ließen die Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Liga gestern ein …

mehr

Wenn der Puck länger fliegt

Mannheim. „Schon krass, aber wir sind heimstark und können diese Spiele nutzen, um uns ein gutes Punktpolster zu verschaffen.“ So sieht Adler-Stürmer …

mehr

Zu viele Strafen

Krefeld (olw/rhp). Dia Diagnose fällt leicht: Auch, weil sie zu viele Strafzeiten nahmen, verloren die Adler Mannheim gestern in der Deutschen …

mehr

Spaß statt Rente

MANNHEIM. Spaß will Jochen Hecht in seinem 21. (!) Jahr als Eishockey-Profi haben, die einfache Formel dafür im Sport kennt er natürlich auch: „Wenn …

mehr

Bescheidener Exot

Mannheim (olw). „Eis-Özil“ hat ihn mal eine Boulevardzeitung getauft. Sinan Akdag, der türkischstämmige Neuzugang der Adler Mannheim, schmunzelt. „Das …

mehr

Adler noch ohne Punkte

Kuopio (olw). Ohne Punkte beendeten die Adler Mannheim ihren skandinavischen Auftakt-Doppelpack in der neuen Champions League des europäischen Eishockeys (CHL): 0:1 (0:1, 0:0, 0:0) verloren sie gestern bei KalPa Kuopio in Finnland.

mehr

Vorfreude auf Eis und Nachwuchs

Gestern starteten die Adler Mannheim die Vorbereitung auf die Saison – mit sieben Zugängen und einem Stammgast beim ersten Teamtraining.

mehr

Mannheim: Meisterschaftstrikot der Adler gestohlen

Bei einem Einbruch in das Johanna-Geissmar-Gymnsaium haben unbekannte Täter ein Trikot der Adler Mannheim aus dem Meisterjahr 2007 mitgehen lassen.

 

mehr

Tipps von Dennis Seidenberg

Mannheim (olw). Am Ende einer zeitaufwendigen Suche stand dann gestern doch der schon länger gehandelte Wunschkandidat in der SAP-Arena: Geoff Ward …

mehr

Zach empfiehlt: Von den Haien lernen

MANNHEIM. Die Eishockeysaison ist für die Adler Mannheim – mal wieder – früh beendet. Das fünfte Play-off-Viertelfinalspiel gegen die Kölner Haie …

mehr

KOMMENTAR: Für großen Klub von allem zu wenig

Als der Krefelder Verteidiger Sinan Akdag vorige Woche seinen Wechsel nach Mannheim ausplauderte, begründete er dies im branchenüblichen Jargon: Er wolle sich jetzt bei „einem großen Klub“ durchsetzen. Nur: Sind die Adler überhaupt noch ein großer …

mehr

Einer steht den Adlern immer im Weg

KÖLN. Jetzt ist es keine Momentaufnahme mehr: Die Haie sind in diesen Viertelfinal-Play-offs bisher offensiv, defensiv und vor allem körperlich einen Tick besser als die Adler – deshalb führt Köln nach dem gestrigen 2:1 (0:0, 2:1, 0:0)-Erfolg vor …

mehr