Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 20. Oktober 2017

18°C

Freitag, 08. September 2017 Drucken

Kaiserslautern

Der Vater der „Smart Factory“ geht

Gestern Abend: Professor Detlef Zühlke nach 26 Jahren im Dienste der Wissenschaft in den Ruhestand verabschiedet

VON JOACHIM SCHWITALLA

Übergab mit einem Händedruck den Stab an seinen Nachfolger Professor Martin Ruskowski (rechts): Professor Detlef Zühlke.

Übergab mit einem Händedruck den Stab an seinen Nachfolger Professor Martin Ruskowski (rechts): Professor Detlef Zühlke. ( Foto: VIEW)

Großer Bahnhof für Professor Detlef Zühlke: Nach 26 Jahren im Dienste der Wissenschaft wurde der Inhaber des Lehrstuhls für Produktionsautomatisierung an der Technischen Universität Kaiserslautern und gleichzeitig Leiter des Forschungsbereichs …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Kaiserslautern-Ticker