Interview RHEINPFALZ Plus Artikel „I’m Going Home“ ist bei jedem Konzert ein Muss

Ten Years After anno 2022 sind (von links) Ric Lee (Schlagzeug), Chick Churchill (Keyboard), Marcus Bonfanti (Gitarre, Gesang) u
Ten Years After anno 2022 sind (von links) Ric Lee (Schlagzeug), Chick Churchill (Keyboard), Marcus Bonfanti (Gitarre, Gesang) und Colin Hodgkinson (Bass).

Beim Woodstock-Festival rockten sie die Massen – Ten Years After. Am 18. Juni spielt die Band in St. Ingbert. Mit Gründungsmitglied Ric Lee sprach Christian Hanelt.

Berühmt wurden Sie mit Ten Years After durch den Auftritt beim Woodstock-Festival 1969, als Gitarrist Alvin Lee mit einem rasend schnellen Zehn-Minuten-Solo in „I’m Going Home” für Aufsehen sorgte. Wer sind heute die Besucher Ihrer Konzerte? Sind es die ergrauten Herren um die 60 oder gibt es auch viele junge Fans?
Das

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sgliz&ewi; nam rset, wnen rwi rtdo dins. eeisarmlwNero eeni nhcMusig aus eb.medi

asW wredne Sei enilsep ads;h&n nisd da ucah eltiT sau red tiZe itm ivnAl Lee ?sbideEa ridw enei sunhMigc usa taeln dun nneue nTe asreY SfgrotsnAe,- und hin;rulcautlm& dnsi ad achu ngeiei red eKlkriass e

x