Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Heiraten in der Rosenstadt: Das Ja-Wort ist bald in fünf Trauzimmern möglich

Standesamtsleiterin Yvonne Langner im Trauzimmer im Rathaus.
Standesamtsleiterin Yvonne Langner im Trauzimmer im Rathaus.

„Wenn man im Internet ,Heiraten’ eingibt, soll man auf Zweibrücken stoßen.“ Dieses Ziel gab Standesamtsleiterin Yvonne Langner 2016 aus. Gültig ist es immer noch. Gerade wurde wieder ein neues Angebot zum Ja-Sagen in der Rosenstadt ausgeheckt.

Vier Trauzimmer gibt’s in Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tbereis dsanh;& im Ruhsata, mi agaHelzosr, mi eotesgnanrR dun ni red ,is;&eraFsnhadaen nei stm;&uneflfu olls nun k,auezmdonm und razw ni dre hel.ltsFea Dme murf;ldua& esogenehvren pMsieiret lslo erd atardStt ma cwohMtit tnum.smezi

saD euen zreruimamT sllo im inernagrtWte red ese

x