Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 16. Januar 2019 Drucken

Zweibrücken: Lokalsport

Aufstiegshoffnungen

Squash: SC Zweibrücken bleibt Verbandsliga-Zweiter

«ZWEIBRÜCKEN.» Die erste Mannschaft des Squashclubs Zweibrücken bleibt in der Verbandsliga in der Erfolgsspur und behauptet weiterhin Platz zwei mit 33 Punkten.

Das Team bleibt mit nur einem Punkt hinter Tabellenführer SC Heidenkopf 2 auf einem Aufstiegsplatz. Am siebten Spieltag gewann Zweibrücken mit 4:0 bei Idar-Oberstein 2. Für Zweibrücken siegten Jörg Emser, Thorsten Kiehm und Uwe Daum jeweils in drei Sätzen, während Chris Ulrich vier Sätze für seinen Erfolg benötigte.

Zweibrückens zweite Mannschaft, die ebenfalls in der Verbandsliga spielt, bleibt nach der 0:4-Niederlage bei St. Wendel 2 weiterhin am Tabellenende mit nur zwei Punkten. Im Einsatz für Zweibrücken 2 waren Julian Wendland, Jan Liedtke, Tatjana Bauer und Dominik Dietrich. |srh

Zweibrücken-Ticker