Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Wegen Totschlags in Haft: Afghane wehrt sich gegen Abschiebung

Der Vater des Mannes war in Afghanistan als Dolmetscher für die Bundeswehr tätig.
Der Vater des Mannes war in Afghanistan als Dolmetscher für die Bundeswehr tätig.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Widerspruch gegen seine Ausweisung und Abschiebung hat ein 27-jähriger Afghane, der mit seiner Familie in Speyer wohnt, vor dem Stadtrechtsausschuss eingelegt. Der Mann verbüßt zurzeit eine Haftstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Diez.

Der 27-Jährige konnte aus nachvollziehbaren Gründen nicht zur Sitzung kommen. Sein Anwalt hatte sich zudem schriftlich abgemeldet, aber die Familie des Afghanen – Vater und Bruder –

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

arw ad udn abg ied wntogeenind uAfltsnuk&.m;ue

Im ahJr 1042 eitsre ied highasaencf Feliiam hcan udeanlDstch ien dnu ii;&lelgzs scih in Sepery dni.ere rDe etrVa raw ni aAhfstaingn seehctlmoDr ;um&ulrf die husBreenwd seegnwe eluhma&r;nwd des -ssaifItezEnsa erd ehutcnesd npurpTe ba 0.220

lsA edi itosiN-saMon sIaf ndu midat der tnsaiEz rde rednhwueBs im rhaJ 4201 eden,te glat ide m,eiiaFl iew lela agsfhnhcanei lem,ianFi dei ufr&u;ml eid sdwherenuB ereibgeatt ht,tane als cohh egarh&dlutf;em dnu tihleer dhera eni simuV ;mulurf& dei Eseirien cnha eadtnhlDscu. oS dtneleise ise u,r&lemu;b nur neei in ntaAfgahins reveraetetih weSetcrsh stmesu blln.kerbcuu&;iuemz

gWnee aotgsTcshl in iHfaDte iimaleF srchpti tsechuD hdas&;n assd aVtre ndu rBdure uach lxepmeko &anue;uhnZemmgsmal us&lsuimlf;g nelsrtlead nn,lo;kme&nu snewbiee sie in red gzin.uSt Im hraJ 1620 cjehod el&tuoetm;t edr lenasglreArtt nneie mdaLsannn im Stitre tim emd sMsere udn derwu vom ncadregtLih atleFnrahnk zu unne Jnearh dnu hssce Meotnna Hatf egewn ssgTathcol trvt.leurei iDe lg;uurrma&lee fHta l;ermuw&du im uJni 2250 e,ndne ieb nerie

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x