Fragen und Antworten RHEINPFALZ Plus Artikel Altglas-Bringsystem: So reagieren die Entsorgungsbetriebe auf Kritik

Werden schon rege genutzt: Altglas-Container am Eselsdamm.
Werden schon rege genutzt: Altglas-Container am Eselsdamm.

Seit dem 1. Januar wird das Altglas in Speyer nicht mehr in Säcken an der Haustür abgeholt, sondern muss zu Sammelcontainern gebracht werden. Das sorgt für einigen Unmut. Die RHEINPFALZ hat mit den Entsorgungsbetrieben Speyer (EBS) die wichtigsten Kritikpunkte aufgelistet.

Was darf eigentlich in die Altglas-Container?
In den Containern darf nach Angaben der Entsorgungsbetriebe Speyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

)E(BS ialucchghssslei&zil; sVgguleknpcsaar delnan dn&hsa; aols hle,cFnas &vleagroue;emsKsrnln ndu naso,lcF tertleensret dun anhc frblGasea r.tetngne br,aFne die hnitc end irde ueargdteornGkin li;zigWe&,s Gl;urnmu& dun anuBr enznuuozrd d,sni wei mzu eisBiple ualB edor o,Rt m;neelgrhou&

x