Pirmasens Pfälzerwald: Zwei neue Singletrails für Mountainbiker geplant

Zentraler Startpunkt der neuen Routen ist der Parkplatz auf der „Platte“.
Zentraler Startpunkt der neuen Routen ist der Parkplatz auf der »Platte«.

Der Pirmasenser Wald soll für Mountainbiker (noch) attraktiver werden. Im Bereich Ruhbank soll eine neue Strecke angelegt werden. Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Familien.

Geplant sind vergleichsweise schmale Strecken, sogenannte Singletrails, die kaum breiter als Trampelpfade sind. Der Geschäftsführer des Mountainbikeparks Pfälzerwald, Stephan Marx, stellte das Projekt am Montag im Stadtrat vor. Das Gremium stimmte zu und machte so den Weg frei für das Vorhaben, das nicht mehr als 5000 Euro im kommenden Jahr kosten soll.

Radfahren ist in Rheinland-Pfalz auf schmalen Waldwegen eigentlich verboten, allerdings sind Ausnahmen zulässig. Wenn etwa der Grundstückseigentümer zustimmt, was im Fall des geplanten Projektes der Fall ist. Unabhängig von diesem grundsätzlichen Grünen Licht für die neue Route haben die Planer darauf geachtet, dass die Strecken nicht auf den Spazierwegen am Eisweiher enden. Dort beginnt und endet nämlich eine bestehende Route, die Tour 20. Diese Strecke hat eine Länge von knapp 60 Kilometer. Daran anknüpfend sind die neuen Singletrails geplant.

Deren zentraler Startpunkt ist der Parkplatz auf der „Platte“. Dort sollen Schilder aufgestellt werden, die über die Strecke informieren. Mit dem Singletrail durchs „Mordloch“ soll es möglich sein, die Tour 20 über den besagten Parkplatz abzukürzen. Der Singletrail „Rödelschachen“ soll das Angebot ergänzen.

Für die neuen Strecken sind laut Marx keine größeren Arbeiten notwendig. Vereinfacht gesagt wird lediglich der Fahrstreifen freigelegt, also von herumliegenden Ästen befreit. Bauwerke wie auf anderen Mountainbikestrecken seien keine geplant, da die neuen Routen sich vorrangig an Familien und Kinder richten. Bei den anstehenden Arbeiten zur Freilegung der Singletrails hoffen die Verantwortlichen auf ehrenamtliche Unterstützung aus der Mountainbiker-Szene.

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x