Direkt gefragt RHEINPFALZ Plus Artikel 08 Haßloch: Trainer Ryan Allen kritisiert Einstellung einiger Spieler

Ryan Allen
Ryan Allen

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für beide Haßlocher Fußball-Bezirksligisten verlief die vergangenen zwei Spieltage frustrierend. Der VfB verlor zunächst bei der VTG Queichhambach mit 1:6 und dann zu Hause gegen die TSG Deidesheim 1:7. Der 1. FC 08 ging auf eigenem Gelände gegen TuS Mechtersheim II 0:4 und am Sonntag beim TuS Schaidt 0:5 unter. 08-Spielertrainer Ryan Allen weiß den Grund.

Herr Allen, was waren die Gründe für zuletzt drei Niederlagen in Folge?
Ein Blick auf die Aufstellung verdeutlicht eines unserer großen Probleme. Mit Torwart

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

neBny nna,aumB anJisn F,satu rLas rluWgab nud irm eflenh ivre Spieelr nndrztgluvetegsei.b aDs sit ebra enike eerudsA luufm&;r sda, was irw zru tiZe eeafni.lrb nI red rdneegVitigu tacmh nmiee nahtafcMsn zu veeli hre.elF nI tiSahdc &mhat;utlne wri uo;ehh&lmr sla 5:0 eveerrlin no&.nulnem;k Wri nahbe aerb vor lalem eni ilal&tMentsuobaelt;mprm ndu snpelie slbahde aifchne hhcetc.sl Es fehlt meaotnnm ucha edi ,rGei dseje pieSl ewngneni uz o.llewn

K&unmlnone; ieS sda n&ra?Emsuelkr;el heftl bie evleni ide eigrtchi eEsi.nlngutl erD gaFlilb;&ulsz ist mrulu&f; eivel unr ohnc idrtt- oerd riagv.netigr neWn er cnhti anhc ,btirAe eSuhcl doer itduuSm na etiwzre eeltSl hetts, nkan anm ekenni eBptnfolmu iwng.enen anhncMe tsi edi Fthra uz t.iwe eAnedr n,gesa sie ;esmlsuu&mn leen,rn heneg ielebr uz engdweelinrch Esnvte droe hrenaf dwah;lmuner& rde Soaisn ni ned a.lUurb asD sit cneenasnidh bie rde eeinztjg oreeanGint s.o hcI kenen asd os cni.th

haNc dem nnneteu tipglSae eebglet 08 ned r,tdenit anch edm 1.3 end nritvee all.tneeablzTp feLi se ibs hadin bseiErsn?e chruB arw ersune e3re-ai1dN:leg am 23. trSebpeme mi bryeD imbe BVf. siB hiadn ta

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x