Landau Morddrohung gegen vier Linken-Politiker

110209135

Vier Politiker der Partei Die Linke haben am Samstag in Landau eine Morddrohung erhalten. Beim Schatzmeister des Kreisverbands Landau/Südliche Weinstraße, Daniel Emmerich, sei am späten Nachmittag ein Brief mit mehreren scharfen Patronen eingeworfen worden, sagt Bastian Stock, der für die Partei im Landauer Stadtrat sitzt. Auf dem Brief stehe „Terroristas Antifa Wanted“, dazu die Namen der Stadträte Stock und Tobias Schreiner, des Schatzmeisters des Kreisverbands, Daniel Emmerich, sowie des Vorsitzenden des Kreisverbands, Jonas Wadle. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen bestätigt gegenüber der RHEINPFALZ, dass ein solcher Vorfall angezeigt wurde. Weitere Auskünfte gibt die Polizei derzeit nicht, der Sprecher verweist auf laufende Ermittlungen. Das Quartett wolle sich nicht einschüchtern lassen, sagt Stock. „Wir lassen uns durch Morddrohungen nicht den Mund verbieten.“