Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Büchelberg geht mit breiter Brust ins Derby gegen Billigheim-Ingenheim

Neuzugang Mirco Müller fühlt sich wohl in Büchelberg.
Neuzugang Mirco Müller fühlt sich wohl in Büchelberg.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die jüngsten Ergebnisse geben Zuversicht. Aber der Landesliga-Zweite SV Büchelberg geht dennoch mit Respekt ins Duell mit dem TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim.

Vor dem Südpfalzderby in der Fußball-Landesliga Ost gegen den TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim (Samstag, 17 Uhr) hat der Rangzweite SV Büchelberg seine kleine Leistungsdelle überwunden.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erD liuadBKnlwe-b hleto zwei eSieg und nei 33: bmie hkculntpegine FSV eScthisadft.fr ;droib&qWu hneba ni der redVuonr mhcalanm atranrtkeveti Fi&lauzlbg;ls eeitgg.z Dohc nmantoem nsemitm ide gsrei,bensE unr sad z,&m;lqol&hdtlauu; gtsa aSeitnrerpelir neDali eGerg.i Miocr ulrulM;&mle eiertlez eid neidechdnnsete ferrfTe ebi ned neeSgi negeg VWS zinaM :)0(1 ndu ORW zeAly 12.:() eDr e&ihr2jul-m4ga; eOinfserlevipsf sltepei vro imeen aJhr cohn imbe SV Sarpta cnbergtiheL ni rde nrlierBe eK.Aslas-

lm;uel&uMrl ieebettra ni erBinl mieb totrehkoratuleelEersl se.Tal iSte rneesi ;kuerkhcu&lmR ni eid l;cemzlpiuahsf& iHmate hnwto re ni waesduingfhL dun sit mi trod ceeairvrretSeb mi .Zdumr-tienAu ieB lzeg-Wi&oi;Rst Secbhea atthe re uz kkienc engoben.n rE uedrw bie omaWtari oWmrs db.aislueget lr&muF;u WRO zlAey teeplsi re in red nVai,lasrgdeb mti dme FC Srepye 90 etigs re 0202 ni ide aOberigl a.fu

ircMo rue&Mm;lllu &smrsgoa;uq rmGfglaaeii;lremui& aht rumul&;Mell von ssedne tmsnmtaenage tazPl im lnnareetz lftilMeted sni mrtuSzrmuten roebt.der ;ugllVo;ubil&qd&mo rsftrseeis udn reimm aeadsrueg iene uegt ehabl teudnS

x