Südwestpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Verwaltungsirrsinn: Wenn das Radfahren auf Radwegen verboten ist

schilder

Aufgespießt: Es ist nur noch zum Kopfschütteln. Das Finanzamt verpflichtet gerade Bürger, Angaben zu Grundstücken, die den Behörden bereits vorliegen, noch einmal zu erfassen. Die kommunale Politik feierte vor Kurzem die Einweihung grenzüberschreitender Radwege im Dahner Tal, bei deren Benutzung Radfahrer aber eine Ordnungswidrigkeit begehen.

Es ist jetzt 45 Jahre her, dass Reinhard Mey 1977 den „Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars, dessen Gültigkeitsvermerk

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

von rde u;leumrh&zgsBdebeo ttmam,s zum hfeuB dre Vgorale embi turusqsdeνmg;nza&ol uns;tqgtarielEul&dmo en.agsb aD habne iwr mslada rrdul;&umbe gche.lta Hueet hat sidee luanurmsieFgirro l;maltgusn& llea eeirhcneeLbesb cnrdruhunged. Bieielsp efg;?lagll&ium zDeeirt ekithsrccv asd n

x