Wilgartswiesen/Hauenstein RHEINPFALZ Plus Artikel Tipps für mehr Arbeitsglück

Stress und Unzufriedenheit im Job belastet viele Mitarbeiter. Florian Volkelt gibt Tipps. Und setzt nicht bei den Beschäftigten,
Stress und Unzufriedenheit im Job belastet viele Mitarbeiter. Florian Volkelt gibt Tipps. Und setzt nicht bei den Beschäftigten, sondern beim Chef an.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Florian Volkelt entstammt einer Pfälzer Handwerkerfamilie, heute ist er Unternehmensberater in München. Mit Überzeugungskraft. Gerade hat er einen Preis als Redner bekommen. Wie kann man dem überall beklagten Fachkräftemangel begegnen? Und wie geht man mit Dauerstress im Job um? Der 39-Jährige weiß Antworten.

Vom Handwerksgesellen aus dem Pfälzerwald zum Unternehmensberater im berühmten Schwabing. Diesen Wandel durchlief Florian Volkelt in den vergangenen rund 20 Jahren. Dabei war

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

der aerept;ls&mu eWg ohcns &rhuu;mlf nethgovizcr.ee huqco;Id&b bin in nieer rnaremHfkraweid efe;waasnchquo&,ldug arle;tul&hzm erd i;egugbre&mult r.euaLdan ewehbgAqu&ouc;fadsn ibn hci asnzosuge ni erd hoerslieSsc emnies elgstGaozirs;r&v ni &iesatilo;snulwg.redWq hcuA nesi nereadr r;egtalGszio&rv tahte eenni innegee ksateH,beiendbwrr enei irecneSrieh in lalrSnt.sa gwsneeeD ngnbea huca er iene inAguldubs muz eaMuimrakashecnh.bnncei ustZre in wiirttehn,ealednH dann ni adn.aLu iBe smeert Beebitr bahe eid steurumneenknhrUtl cafineh nitch s,mtgetmi dnu re hbae ndoav sntAabd egn.momne teHeu elth;tmau& re hwol ctileeh pTsip u;flm&ru edn fCeh aa.trp

nchaaD tsteatel re hcon ine idManheutiubsusanmc ni drKfeel .fua eArb nhcos eden;srusalw&hdemn wra ihm r,kal sasd mhi twsae hle:fte ied retbAi mit c.nesenMh mI eaeoeknttramPngjm nfad er alel ehBeirce .tiveren pKpna ehzn reJah eabtitree er rum&l;fu wize seigorz&;lg heUnemnertn udn etleeit oeatreianlntni Pejo.trek &boq;Indu reidse eZti aebh chi r,eemgtk iwe rrtsa ndu enfxluibel elvei uttkeuSnrr inds dnu wie aenineerfhg chua ide scnnhMee mi cgaunt;lihle&m nTu dn;iuosqld,& ti

x