Handball RHEINPFALZ Plus Artikel HWE Waldmohr tritt beim Drittletzten TV Merchweiler II an

Ist wieder mit dabei: HWE-Kreisläufer Rokas Vaitekunas
Ist wieder mit dabei: HWE-Kreisläufer Rokas Vaitekunas

Mit zwei Siegen in Folgen hat die HWE Waldmohr den Weg an die Tabellenspitze der Handball-Verbandsliga Saar gefunden. Am kommenden Sonntag (18 Uhr) folgt die Auswärtspartie beim TV Merchweiler II, dem Drittletzten der Tabelle.

Der Schein trügt, denn Merchweiler hat erst ein Dutzend Partien auf dem Konto, während andere Teams der Liga bereits bis zu 18 Ligaspiele hinter sich haben. So absolvierte der TVM II seine bislang letzte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

raiePt ma .5 Mu&a;zmrl bime gm:H7-si3e26ei eegng sccsahlihgLsutil CH St. nn.ahJo hcuA urzvo ateht reeewcrhilM sret iwze einrPat etsi dme Jclshrseawehe retbisntt.e hcuA hlbdeas htest reerchiwMel itm 11:31 nPnteuk reinht etclihen s,ameT ied lisihhrecc eam&;swhlrccuh n.ids d&qsuEob; sit neie stfaanhn

x