Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Auf offener Straße: Senioren überfallen und beraubt

Der Tatort: In diesem Bereich des Westlichen Grabens hat ein Krimineller am Aschermittwoch gegen 17.20 Uhr ein betagtes Ehepaar
Der Tatort: In diesem Bereich des Westlichen Grabens hat ein Krimineller am Aschermittwoch gegen 17.20 Uhr ein betagtes Ehepaar überfallen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dreister Überfall am Aschermittwoch-Nachmittag: Ein Krimineller hat einer Seniorin in Grünstadt die Handtasche entrissen. Im Gerangel stürzte sie ebenso wie ihr Ehemann, der 83-Jährige musste deshalb sogar ins Krankenhaus. Die Polizei vermutet: Der Raub war keine Spontan-Tat.

Der Fasnachtstrubel ist vorbei, doch am späten Aschermittwoch-Nachmittag zeigt die Polizei in Grünstadt plötzlich wieder starke Präsenz: Streifenwagen – auch aus Nachbar-Dienststellen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nsd;a&h orllne urdhc ied gizSneatls,r&; dun eamtBe in ivZil isdn efebaslln .ewtgsunre Dei mki;taalnrEeszu&ft orilrokenlnet nasn,stPea sie etsriseereinn hsci ovr llema umr&lu;f ;g&ozgislr esnheewacg umnrM&laen.; nDne um 120.7 Uhr hta nie hlwo aetw 0,19 teMre orgeizs;rgl& ndu dunkle egkdteliere nneeabUknrt fau efrnfeo S;zsigtrela& nie reltsu;aem&l aarEhep ;lr&fllueemua.nb

Hhnetadcas tmi gdarBel dnu ;nyurmdlaF&Hu ads erbrVeecnh mi tWnelsehic raenbG ;snd&ha nerie wgeni bteleben aGsse am nadR des Kt-nrsttAdaels s&adn;h ath er hsci von nnhtei an eneis eOfrp n,ehnghciherelcsa nand red jgrae&li7;5hm-un Frau dei Hsnaadehtc imt erd,laBg floibeloMent udn o&eunipnlrms;hecl et&edel;snngnmuaG snrs.teein Im eeldnfgno gnraleeG mit edm eirfrgenA sit dei oinreniS hcna aanlePgiinzeob oesnbe uz oBend emrs;&gtltuuz iew hri giu;e3mjhlrra-8& hmnn.aEe erD ath csih ediba os shre trtleev,z dssa re sa;m&rtelpu isn aekaKsunsierrknh gbhacetr udn otrd nm;tsloaa&tiru angmnmueefo erwdno t.si

uZ emine rrtead nserdite aS&usntz;rirebalg tkmmo se mi ceslnubiahche tnuduaGt&smlr; nud nriees m;&hureaelnn ggbnu

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x