Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 20. Januar 2020 - 16:57 Uhr Drucken

Frankenthal-Ticker

Staugefahr: Auf A6 bei Frankenthal wird Baustelle eingerichtet

Eine Warnanlage soll auf mögliche Staus in der Baustelle in Fahrtrichtung Mannheim hinweisen.

Eine Warnanlage soll auf mögliche Staus in der Baustelle in Fahrtrichtung Mannheim hinweisen. ( Symbolfoto: dpa)

Die Vorbereitung auf die Sanierung des letzten noch fehlenden Teilabschnitts der A6 bei Frankenthal beginnt in dieser Woche. Nach Angaben des zum Landesbetrieb Mobilität (LBM) gehörenden Autobahnamts Montabaur wird in Fahrtrichtung Mannheim für die Verkehrsführung in der Baustelle in Nachtarbeit eine „mobile Schutzeinrichtung“ aufgebaut. Außerdem fänden Markierungsarbeiten statt. Betroffen ist der Mitteilung zufolge die Strecke zwischen den Anschlussstellen Frankenthal und Ludwigshafen-Nord. Neben der Erneuerung der Fahrbahn müsse im genannten Abschnitt auch der Straßendamm stabilisiert werden. Dafür sind in der kommenden Woche erste Rodungsarbeiten geplant, informiert der LBM. Eine zwischen Grünstadt und Frankenthal an der A 6 montierte Warnanlage soll auf mögliche Staus in der Baustelle hinweisen. |rhp, örg

Frankenthal-Ticker