Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Donnerstag, 21. September 2017

20°C

Freitag, 21. April 2017 - 12:21 Uhr Drucken

Germersheim-Ticker

Kandel: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall wegen Vollbremsung

Die Bremswirkung des Oberklassewagens hat die Mieterin des Fahrzeugs unterschätzt. Es kam zum Zusammenstoß. Foto: POLIZEI

20.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls auf der B 9 kurz vor der Anschlussstelle Kandel-Süd. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, befuhr am Donnerstagmorgen um 8.55 Uhr eine Autofahrerin mit einem Mietwagen die B9 von Frankreich kommend in Richtung Kandel. Vor der Anschlussstelle Kandel-Süd wollte die Fahrerin abbremsen und unterschätzte hierbei die Leistung des neuen Oberklassewagens. Aufgrund der unfreiwilligen Vollbremsung fuhren zwei weitere Fahrer auf den Wagen auf. |wim

 

 

Ludwigshafen-Ticker