Schnaken-Bekämpfung Nelkenöl und Kupfer statt Bti

Die Asiatische Buschmücke ist die in Deutschland am weitesten verbreitete exotische Stechmücke.
Die Asiatische Buschmücke ist die in Deutschland am weitesten verbreitete exotische Stechmücke.

Exotische Mücken, die durch den Klimawandel nach Deutschland kommen, lassen sich womöglich auch mit ätherischem Nelkenöl und Kupfermünzen abwehren, zeigen Experimente von Senckenberg-Wissenschaftlern. Die Freilandversuche ergaben, dass Nelkenöl die Eiablage der Asiatischen Buschmücke stark einschränkt und die Larven tötet. Aus Eurocent-Münzen gelöstes Kupfer sei weniger effizient gegen Larven, aber doch wirksam. Gleichzeitig ergab eine Umfrage in Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, dass eine Mehrheit den Wirkstoff Bti ablehnt. Er steht im Verdacht, Vögeln und anderen Insektenfressern die Nahrungsgrundlage zu entziehen, wenn die Mücken wie am Rhein massenhaft bekämpft werden.