Finanzen RHEINPFALZ Plus Artikel Wo in der Pfalz das Pro-Kopf-Einkommen am höchsten ist

Nicht nur auf dem Wurstmarkt geht es in Bad Dürkheim hoch hinaus. Auch das Pro-Kopf-Einkommen liegt pfalzweit an der Spitze.
Nicht nur auf dem Wurstmarkt geht es in Bad Dürkheim hoch hinaus. Auch das Pro-Kopf-Einkommen liegt pfalzweit an der Spitze.

Rund 7500 Euro klaffen die höchsten und die niedrigsten Pro-Kopf-Einkommen in der Pfalz auseinander. Das sagt eine Studie. Sie hat deutschlandweit analysiert, wie viel die Menschen zur Verfügung haben. Ergebnis: Es gibt nicht nur ein Ost-West-Gefälle, sondern auch ein Nord-Süd-Gefälle.

Wirklich überraschen dürften die Zahlen nicht, die das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in einer neuen Studie präsentiert, die sich auf Daten aus dem Jahr 2019 bezieht.

Demnach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

&uugvne;elrfm im Kseir daB umD&muihrlk;e eneledb ncMhesen mti ;hcllmjaru&hi .14247 rouE b;ueumrl& das pealfzwti lce&tsuohm;h afuu&;gevlbrmre neEimnkom pro fpoK, npapk gftlgoe onv nde wienohnEnr eds -ihfneeriasseKlRz-P 280.1(7 ).rouE mU eseids uvgaefleumrr&;b oEkninmme zu bee,hcenrn

x