Griechenland RHEINPFALZ Plus Artikel Schwierige Wind-Ernte

Griechenland hat Windturbinen mit einer Kapazität von fünf Gigawatt. Sie stehen alle an Land wie hier auf Kefalonia.
Griechenland hat Windturbinen mit einer Kapazität von fünf Gigawatt. Sie stehen alle an Land wie hier auf Kefalonia.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar Zum Angebot

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Griechenland braucht dringend Offshore-Windparks, um seine Klimaziele zu erreichen. Das Potenzial ist riesig. Aber eine Besonderheit der Ägäis macht die Sache teuer. Ein Problem ist auch der politische Streit mit der Türkei.

Wenn in den Sommermonaten der Meltemi, ein kräftiger Nordwind, über die Ägäis fegt, schlagen die Herzen der Segler höher. Der Meltemi soll jetzt helfen, Griechenlands CO2-Bilanz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zu rsnveebr.es Dsa dnLa illw ied lptzKi;auaa&tm erd reerbunrneea ieemr&gEert;ugnlar ieb der treonggmvruSros onv ellukat ,311 iwttgaGa )GW( sib 0230 afu 325, GW mhre lsa reevpnpo.ld oS ttseh se ni dre evrrinetdei nagFuss des Nalonietna neeir-gE dnu nlpalimKas, dne ide Anherte regegRiun im orkeOtb erd -EssmKnUoimoi reoetglv. 95, WG sloeln 3020 ufa atrfdkinW lnlf,neaet ndvoa ,91 GW fau fhrf.-nenlagoseOA uHtee hat lhdGncnieaer iinenrtWbund itm inree tt;mKaau&iazlp vno ;&fuunlfm .WG eSi nshtee lale an L.nda hcoD rtod sdni dei ensbet tnordSate breseit eevrnbge. neOh -,kWdffoihOernspsra dei inee Sguuezorrgtnem in Gineeetb mit enho;ehm&rlu ndu ntsnatkneero tndneindiwsiihkgeWgce nueoh,i;glemmlr&c nakn enlrhecGnadi seien llaizeeimK maku .irceenhre

ieD ttehsailac ;herRdegsebru&luelgunmoi m;u&flur rrenrogeencussiEe )dEepy(e ath ttejz edi ersetn btieSegeee nieusews,ega ni dnene OrandsehirWfo-pkfs gabute eernwd knoel;&nnu.m 2208 m&;oenkntnul hics dei ensret dnr&Wrmau;iedl een.drh iBs 2030 wlil dsa dLan eesni nnTgriihseasosiebumsae mi eeglirhcV uz 1099 um ndmsietsen 55 tnrPeoz ens.ken 2003 ensoll 80 reotnPz eds chSrsvotmrberau sua o-ar,Sl -idnW dnu

x