Autofahrer-Tipp Scheibenreiniger: Klare Sicht nicht immer garantiert

Zehn Produkte waren bei der Scheibenreiniger-Prüfung im Test.
Zehn Produkte waren bei der Scheibenreiniger-Prüfung im Test.

In der kalten Jahreszeit gehört ein Reiniger mit speziellen Zusätzen und Frostschutz in den Wischwasserbehälter. Bei einigen aber hapert es an der Qualität.

Bei der Qualität von Pkw-Scheibenreinigern kommt es nicht immer auf den Preis an. Das hat ein Gemeinschaftstest der Überwachungsorganisation KÜS und der Zeitschrift „Auto Bild“ ergeben. Die zehn Konzentrate im Test kosten zwischen rund 0,60 Euro bis 4,00 Euro pro Liter Gemisch im Verhältnis 1:1. Dabei schnitt einzig der Testsieger Sonax AntiFrost & KlarSicht Konzentrat (1,46 Euro/Liter) mit „sehr empfehlenswert“ ab.

Vier weitere Mittel sind den Testern zufolge empfehlenswert: das Aral Klare Sicht Winterkonzentrat (2,50 Euro/Liter) und als Preis-Leistungssieger das Auto XS Scheibenfrostschutzkonzentrat von Aldi Süd (0,60 Euro/Liter), der Robby Rob Scheibenfrostschutz für Winter und Sommer (0,88 Euro/Liter) und Nigrin Performance Scheibenfrostschutz Turbo Konzentrat (0,94 Euro/Liter). Die anderen Konzentrate seien nur „bedingt empfehlenswert“, darunter die beiden teuersten Mittel wegen schlechter Reinigungswirkung.