Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 16. Oktober 2017 Drucken

Story

VR-Brillen: Ideenschmiede aus Kaiserslautern

Ideenschmiede: Thomas Wagner (stehend) und Christian Roder am Bildschirm in Kaiserslautern. (Foto: View)

Das Abenteuer Achterbahnfahren kann mit dem Einsatz von Virtual-Reality-Brillen noch getoppt werden. Eine Firma aus Kaiserslautern stellt die Technik.

Die Firma VR Coaster aus Kaiserslautern hat die Technik entwickelt, die der Europa Park Rust als erster Freizeitpark der Welt auf seinen Fahrgeschäften einsetzt. Die RHEINPFALZ hat im Alpenexpress Platz genommen.