Kultur Südpfalz Weltklassegeiger kommt in die Festhalle

Am Samstag, 15. März, 20 Uhr, gastiert in der Landauer Festhalle, Großer Saal, im Rahmen der Villa Musica Meisterklänge der Weltklassegeiger Pinchas Zukerman im Trio mit Amanda Forsyth (Violoncello) und Angela Cheng (Klavier). Antonín Dvorák: Klaviertrio

Er ist in jeder Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung: Das ehemalige Wunderkind Pinchas Zukerman, 1948 in Tel Aviv geboren, dort und in New York an der Juilliard School ausgebildet, erfreut sich seit Jahrzehnten höchster Anerkennung.

Seine außergewöhnliche Musikalität und überragende Technik begründen seine anhaltenden Erfolge als Geiger, Bratscher, Dirigent und Kammermusiker.

Seine 2002 mit Studierenden gegründeten Zukerman Chamber Players genießt inzwischen Weltrang. Zusammen mit der Cellistin Amanda Forsyth und der Pianistin Angela Cheng interpretiert Zuckerman in Landau Dvoráks bekanntestes Klaviertrio

x