Eilmeldung Weitere Wildschweine in Brandenburg positiv auf Schweinepest getestet

Der während einer Wanderung achtlos weggeworfene Wurstbrotrest ist ein gefundenes Fressen für Wildschweine – und ein möglicher Ü
Der während einer Wanderung achtlos weggeworfene Wurstbrotrest ist ein gefundenes Fressen für Wildschweine – und ein möglicher Überträger der Schweinepest.

Potsdam (dpa/bb) - Nach dem ersten Fall von Afrikanischer Schweinepest sind in Brandenburg möglicherweise weitere Wildschweine von der Seuche betroffen. Das teilte Verbraucherschutzministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) am Dienstag mit. Tests im Landeslabor seien positiv gewesen und würden nun vom nationalen Labor weiter untersucht.

© dpa-infocom, dpa:200915-99-573714/1