Baden-Württemberg Von Transporter angefahren: Senior stirbt im Krankenhaus

Illustration - Polizei
Ein Senior wurde in Biberach an der Riß von einem Transporter erfasst - nun ist er gestorben.

Der Fahrer eines Transporters fährt beim Ausliefern von Paketen rückwärts. Dabei übersieht er laut Polizei einen 82-Jährigen.

Biberach an der Riß (dpa/lsw) - Nachdem er in Biberach an der Riß von einem Kleintransporter erfasst wurde, ist ein 82-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erlag der Senior am Samstag seinen schweren Verletzungen. 

Der Mann war am Freitag von einem Kleintransporter erfasst worden, mit dem ein 55-Jähriger Pakete auslieferte. Der Mann soll den 82-Jährigen beim Rückwärtsfahren in einer Durchfahrt übersehen haben. Nach Angaben der Polizei wurde der Senior dabei von dem Kleintransporter erfasst und auf die Straße geschleudert. Der Rettungsdienst brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauerten zunächst an. 

x