Baden-Württemberg Stimmung in der Stuttgarter Fanzone schon vor EM-Anpfiff

Euro 2024 - Public-Viewing Stuttgart
Der Eingang zur Fanmeile am Stuttgarter Schlossplatz.

Deutschlandfahnen, Fußballtrikots und Musik: Schon vor dem ersten Anpfiff der Heim-EM feiern Fans in Stuttgart. In der Fanzone erklingen auch Dudelsäcke.

Stuttgart (dpa/lsw) - Schon weit vor Anpfiff des Eröffnungsspiels der Fußball-Europameisterschaft haben Fans in Stuttgart die offizielle Fanzone auf dem Schlossplatz gefüllt. Unter anderem bei Dudelsack-Klägen bereiteten sie sich am Freitag auf die Partie Deutschland gegen Schottland vor, die aus der Münchner Arena hierhin live übertragen werden sollte. Bis zu 30.000 Fans können umgeben von historischer Kulisse und vor zwei riesigen Leinwänden (144 Quadratmeter und 63 Quadratmeter) hier mitfiebern und feiern.

Unterstützer der deutschen Nationalmannschaft waren am Freitagabend eindeutig in der Überzahl. Aber auch schottische Fans wurden gesichtet. Nach Auskunft der Polizei gab es unter wolkenverhangenen Himmel zunächst keine besonderen Vorkommnisse.

x