Baden-Württemberg Segler auf Bodensee aus Seenot gerettet

Bodensee
Boote segeln auf dem Bodensee.

Dornbirn (dpa) - Fünf Menschen sind am Karfreitag auf dem Bodensee aus Seenot gerettet worden. Sie waren mit einem Segelboot unterwegs, das ein 21-Jähriger bei starkem Wind- und Wellengang am Mittag in der Fußacher Bucht nicht mehr manövrieren konnte. Einsatzkräfte der Wasserpolizei, der Feuerwehr und der Wasserrettung rückten aus und holten das Boot mit einer Schleppleine zurück in den Hafen Fußach. Die Wellen seien zu dem Zeitpunkt etwa 1,30 Meter hoch gewesen. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht.

x