Baden-Württemberg Schwerer Unfall mit mehrsitzigem Fahrrad

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.

Bei einem Unfall mit einem Fahrrad für mehrere Personen in Weingarten (Kreis Karlsruhe) sind vier Frauen verletzt worden, eine davon schwer. Das Fahrrad, bei dem mehrere Menschen mit Pedalen nach innen gerichtet sitzen, wurde von einer 34-Jährigen gelenkt und gebremst, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Weingarten (dpa/lsw) - Auf einem abschüssigen forstwirtschaftlichen Weg sei die 34-Jährige am Ende einer Linkskurve nach links in den Grünstreifen gefahren. Dadurch kippte das Fahrzeug um.

Sie und zwei Mitfahrerinnen im Alter von 36 und 43 Jahren verletzten sich leicht. Eine 31-Jährige wurde schwer verletzt.

Die Lenkerin sei bei dem Unfall am Donnerstag betrunken gewesen. Sie habe 0,6 Promille intus gehabt. Ihr drohe nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung.

PM Polizei

x