Baden-Württemberg Radfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Rettungswagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein 76 Jahre alter Radfahrer ist in Stuttgart von einem Taxi erfasst und schwer verletzt worden. Der Senior sei am Freitag ohne auf den Verkehr zu achten von einem Radweg aus über eine Straße gefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine Ampel stand dort nicht, wie es weiter hieß. Dabei wurde der Mann den Angaben zufolge von dem Auto eines 62-Jährigen angefahren und am Kopf schwer verletzt. Der Senior kam in ein Krankenhaus.

Pressemitteilung

x