Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Pantomime „City Lights“: Funke springt nicht über

Mit dem Titel „City Lights“, Charlie Chaplins bekanntestem Film, treten Bodecker & Neander in die Fußabdrücke großer Clownsschla
Mit dem Titel »City Lights«, Charlie Chaplins bekanntestem Film, treten Bodecker & Neander in die Fußabdrücke großer Clownsschlappen.

Mit der Schweigsamkeit haben’s die Pfälzer nicht so arg. Kein Wunder also, dass sich beim Landauer Gastspiel des Pantomimentheaters Bodecker & Neander nur wenige Zuschauer in der weiten Festhalle verloren. Ein Publikum, das brav applaudierte (zum Beispiel dann, wenn auch Beifall vom Band kam), aber auch nicht mehr. Der Funke wollte nicht überspringen.

Dabei sind Wolfram von Bodecker und Alexander Neander zweifellos Könner ihrer wortlosen Kunst. Die beiden haben bei Marcel Marceau, dem berühmten Großmeister der Pantomime, studiert

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ndu egreaetib.t rIhe csreunrKogublmhepre;,h&r dei uzs&Poai;nlmri erd neewneuBgg idsn nseeob ebteresdnnwruw iwe dei i,kmiM edi wrsltoo ieen gaenz tiVeafll nchecsimlher oetmninEo ukn;sceum&ludra .annk

b&ydCiq;out ihltLgodsu;&q st&iizhgl;e ads o,rgrmPam sda cdreBoek &;m

x