Baden-Württemberg Motorradfahrer fährt über Verkehrsinsel und überschlägt sich

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

Waibstadt (dpa/lsw) - Ein Motorradfahrer hat sich mit seinem Krad auf einer Umgehungsstraße bei Weibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) mehrfach überschlagen und schwerst verletzt. Der 61-Jährige blieb mit dem Vorderrad an einer Verkehrsinsel hängen und kam zu Fall, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach einigen Metern blieb der Mann auf der Straße liegen. Sanitäter brachten ihn in ein Krankenhaus. Warum der Fahrer am Sonntagabend mit dem Rad auf die Verkehrsinsel geraten konnte, war zunächst unklar.

PM

x