Baden-Württemberg Mehrere Hunderttausend Euro Schaden durch Brand in Baumarkt

Feuerwehr
Ein Mitglied der Feuerwehr beim Löscheinsatz.

Schwarzer Rauch ist über einem Baumarkt zu sehen. Ein Feuer verursacht durch einen technischen Defekt, wie es heißt. Nun sind erste Details zur Schadenshöhe bekannt geworden.

Kirchheim/Teck (dpa/lsw) - Nach einem Brand in einem Baumarkt in Kirchheim/Teck wird der entstandene Sachschaden auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Ein Sachverständiger werde im Laufe der Woche vor Ort sein, dann könnte der Schaden genauer bewertet werden, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Durch den Brand waren am Sonntag nach Polizeiangaben sowohl Teile der Photovoltaikanlage auf dem Dach als auch einzelne Bereiche im Inneren des Geschäfts beschädigt worden.

Das Feuer war am Mittag auf dem Dach des Baumarktes ausgebrochen. Passanten hatten zuvor Rauch von dem Dach aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache aus. Zum Zeitpunkt des Feuers war der Markt geschlossen. Es wurde niemand verletzt. Zur Sicherheit evakuierten Polizeibeamte auch ein Fitnessstudio ganz in der Nähe.

Pressemitteilung

x