Kultur Südpfalz Kulturnotizen: Grimm und Gretel oder die Suche nach dem Schatz

Am Freitag, 7. Juli, gastiert Chawwerusch mit „Grimm und Gretel oder die Suche nach dem Schatz“, dem Freilichttheaterstück über die Lebensgeschichte der Brüder Grimm im Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums (bei Regen im Alten Kaufhaus). Beginn des Hauptteils ist um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn des Prologs (in Gruppen) 19.15 Uhr, spätester Beginn des Prologs 19.40 Uhr (nur bei Freiluftversion). Felix S. Felix, Miriam Grimm, Ben Hergl, Thomas Kölsch und Stephan Wriecz spielen. Buch und Regie sind von Walter Menzlaw. Dramaturgie: Sieglinde Eberhart. Im Prolog werden auf einem kleinen Theaterweg die Mitglieder der Familie Grimm vorgestellt, bevor die Irrungen und Wirrungen der Lebensgeschichte von Jacob und Wilhelm auf der zentralen Bühne ihren Lauf nehmen. Tickets gibt es ab sofort im Büro für Tourismus im Rathaus, unter www.ticket-regional.de und unter der Tickethotline 06341 13-4141. Der Freundeskreis des Archivs und Museums der Stadt Landau lädt zu einem Vortrag des früheren Leiters de Stadtarchivs, Michael Martin. Er hat ein Werk veröffentlicht zu „Leben und Sterben in Landau“, das eine große Resonanz erwarten lässt. Am Mittwoch, 31. Mai, 19 Uhr, stellt er es in der Stadtbibliothek vor. Es geht um die Geschichte von Heilberufen, Krankenhäusern, Hygiene und Friedhöfen. Der Eintritt ist frei. Im Jahre 1831 publizierte der Landauer Arzt Pauli seine Medizinische Statistik der Stadt und Bundesfestung Landau. Nach langen und intensiven Quellenstudien legt der ehemalige Landauer Stadtarchivar Michael Martin eine Publikation vor, die die Neuedition des Paulischen Werkes ergänzt. Der zeitliche Rahmen ist weit gespannt. Er geht von der Gründung der Stadt Landau im Jahre 1274 bis in die Zeit um 1900. Das Buch enthält vor allem Geschichten von Menschen, von Hebammen über Ärzte oder Apotheker bis hin zu denen, die die Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten. Es sind aber auch Geschichten der Einwohner von Landau, die drei Pestzeiten, andere Seuchen, Kriege und Belagerungen erlebt und überlebt haben. Nico Mangoiapane spielt mit seiner Gruppe „Idéa“ heute um 20 Uhr bei „Musik pur! In St. Martin im Weingut Becker, Maikammererstraße 18.

x