Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Kulturinitiative aus Gleiszellen plant Stationentheater über die Grenze

Diesmal geht der Blick von Brigitte Urhausen und Jörg Brombacher nicht wie hier nach Osten, sondern gen Süden.
Diesmal geht der Blick von Brigitte Urhausen und Jörg Brombacher nicht wie hier nach Osten, sondern gen Süden.

Es ist das dritte Theaterprojekt der Winzergässler von Gleiszellen um die Schauspielerin Brigitte Urhausen und den Bühnenbildner Jörg Brombacher. Und jedes Jahr werden die Pläne ein Stück größer. Statt nur um den Ort führt der Weg nun über drei verschiedene Strecken – dabei auch über die Grenze.

Die Zuschauer können in diesem Jahr auf den Spuren von des letzten Salierkaisers Heinrich IV. wandern, der im Speyerer Dom begraben liegt. Denn ausgesucht für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dsa iateeSotntatnrhe rhucd eiegebrWn nud tdaraanrHd ehbna chis eid rleuWsns;rmzgel&ai i&Dqou;deb luke;r&Rumkch achn oa;qnlao&dusCs anhc emein errDkeait dse lecsiientanih &oasiaurtgpbtlr;nreusetlrLrmiee giLui aPdl.iroeln

iDtam ihls;lsegi&ctz schi das oPrejtk dreiew dme tt

x