Baden-Württemberg KSC empfängt samstags Ex-Weltmeister Klose und Nürnberg

Christian Eichner
Der Karlsruher SC und Trainer Christian Eichner haben zum Saisonbeginn ein Heimspiel gegen Nürnberg.

Die Deutsche Fußball Liga hat die ersten beiden Spieltage der 2. Bundesliga terminiert. Der Karlsruher SC empfängt zum Auftakt einen Weltmeister von 2014, Aufsteiger Ulm einen Traditionsverein.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Zum Auftakt der neuen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga empfängt der Karlsruher SC am 3. August den 1. FC Nürnberg mit seinem neuen Trainer Miroslav Klose. Die zeitgenaue Ansetzung der ersten beiden Spieltage gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) bekannt. Aufsteiger SSV Ulm startet ebenfalls mit einem Heimspiel. Am 4. August gastiert der 1. FC Kaiserslautern bei den Spatzen. 

Am 2. Spieltag kommt es am 9. August zum Aufsteiger-Duell zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Ulm. Der KSC ist tags darauf bei Relegationsteilnehmer Fortuna Düsseldorf gefordert.

x