Sinsheim Kleinflugzeug abgestürzt − ein Toter

Rettungskräfte an der Absturzstelle.
Rettungskräfte an der Absturzstelle.

In Sinsheim-Ehrstädt (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Sonntagnachmittag um 13.30 Uhr ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei ist laut Polizei der Pilot ums Leben gekommen. Polizei und Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot an der Absturzstelle. Bei dem Flugzeug soll es sich um ein Ultraleichtflugzeug mit einem Verstellpropeller und Schleppkupplung zum Flugzeugschlepp handeln. Wie es zu dem Absturz rund 500 Meter entfernt von einem Sportplatz auf einem unbewohnten Feldgebiet kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesperrt. Die Ermittlungen laufen.