Baden-Württemberg Karlsruher SC verliert Test gegen Podolski-Club mit 0:3

Christian Eichner
Eichner und der KSC verlieren ein Testspiel im Trainingslager.

Lukas Podolski hat gegen den KSC zwar nicht getroffen. Seine Mannschaftskollegen springen aber in die Bresche und sorgen für einen Dämpfer bei den Nordbadenern in der Vorbereitung.

Neukirchen am Großvenediger (dpa/lsw) - Der Karlsruher SC hat im Trainingslager auch sein zweites Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verloren. Das Team von Trainer Christian Eichner unterlag dem früheren deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Gornik Zabrze aus Polen mit 0:3 (0:1). Die Treffer erzielten Piotr Krawczyk, der einen Schuss abfälschte (36.), Luka Zahovic (48./Elfmeter) und Aleksander Buksa (79.). Auf dem Weg nach Österreich hatte Karlsruhe ein 0:2 gegen Viktoria Pilsen kassiert.

Am Samstag (17.00 Uhr) bestreitet der KSC in Neukirchen am Großvenediger gegen HNK Rijeka aus Kroatien einen weiteren Test. Tags darauf geht es zurück in die Heimat.

x