Baden-Württemberg Hoher Schaden nach Wohnwagenbrand in Lagerhalle

Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr
Ein leuchtendes Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.

Maulbronn (dpa/lsw) - Einen Schaden von mehr als 100.000 Euro hat ein Brand in einer Lagerhalle mit Wohnmobilen und Wohnwagen in Maulbronn (Enzkreis) verursacht. Ein Wohnwagen geriet am Freitag aus bisher ungeklärter Ursache in Brand, wie das Polizeipräsidium Pforzheim am Samstag mitteilte. Die Flammen und der Rauch beschädigten demnach die Lagerhalle und weitere Fahrzeuge. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer den Angaben zufolge schnell löschen. Brandstiftung könne nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht vollständig ausgeschlossen werden, hieß es. In der Nähe der Lagerhalle kontrollierte die Polizei den Angaben zufolge drei Männer.

PM

x