Rheinpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Gemeinderat Albessen fasst noch keinen Beschluss zu Kita-Parkplatz in Konken

Der Parkplatz an der Kita in Konken soll saniert werden.
Der Parkplatz an der Kita in Konken soll saniert werden. Archivfoto: M. Hoffmann

Über eine Beteiligung an der Sanierung des Kita-Parkplatzes in Konken hat der Gemeinderat in Albessen am Dienstagabend noch keinen Beschluss gefasst. Wie berichtet, soll ein Teil des Parkplatzes, der von der Kita genutzt wird, von den Orten finanziert werden, deren Kinder nach Konken gehen. Für die 150-Einwohner-Gemeinde Albessen wären dies 1700 Euro, berichtete Ortsbürgermeisterin Traute Bortscher im Nachgang zur Ratssitzung.

Insgesamt waren rund 85.000 Euro als Schätzung für das Gesamtprojekt Sanierung und Hinzunahme neuer Flächen genannt worden. Allein der geschotterte Parkplatz für die Kita solle

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fum;ulr& ndur .00052 orEu neu iegfestbt enr.wde utLa sortcrBeh nedwur ibe neeim erfTenf tmi edn ttmr;uiOerrebn&lsrmegsu mi emtSreebp nislreladg ohnc eienk ekeonnrtk Aaesngus of.gtnefer oS sei eatw ied greFa oneff eibgebe,ln iwe veile altkPrz;lpmae&u engau rfu&ul;m ide Kita ntseeenht sneoll nud

x