Lokalsport Südpfalz Fußball: Jäger verstärkt Angriff des SV Büchelberg

Dominik Jäger
Dominik Jäger

Nächster Neuzugang beim Fußball-Landesligisten SV Büchelberg. Vom FVP Maximiliansau (A-Klasse) stößt Spielertrainer Dominik Jäger zur Elf von Trainer Sahin Pita. Laut dem Bosnier wollte Jäger die Doppelbelastung Trainer/Spieler nicht mehr auf sich nehmen, er wird in Büchelberg den Angriff verstärken. Jäger ist 33 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Kandel. „Es gibt keine jungen und alten Spieler, nur gute und schlechte. Er ist fit“, erklärt Pita. Derweil soll der Ex-Büchelberger und Zeiskamer Florian Simon kurz vor einem Wechsel zum TuS Mechtersheim stehen. Derzeit kickt Simon beim schwedischen IFK Lidingö in der vierten nationalen Spielklasse.