Rheinpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Förster kämpfen um Mannheims Wälder

Rettungsversuche: Diese Setzlinge sollen den Käfertaler Wald wieder in die Balance bringen. Foto: büg
Rettungsversuche: Diese Setzlinge sollen den Käfertaler Wald wieder in die Balance bringen.

Die Wälder in Mannheim haben arg gelitten. Hitze und Trockenheit setzen den Bäumen zu. Die nächste harte Phase beginnt. In den nächsten Tagen geht es wieder Richtung 40-Grad-Marke. Wie die Förster den Wald retten wollen.

Das Ausmaß der Schäden ist enorm. Der extreme Sommer 2018 mit lang anhaltender Hitze und Trockenheit hat im Mannheimer Stadtwald deutliche Spuren hinterlassen. Im Käfertaler und

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

heienuRra ldaW idsn levie feirnKe obnaeetrgb.s Um ned alWd uz tnlreeah dun sesbre luu;&mfr ied tknfuZu zu ,nnapepw olsl nun nei shlcMiwda aus edeenvercsnhi auLb- und baleeadNmatnru auftubage w.rende fuA zwei Hrtake e&mhFul;cal wernud im aem;aurtrlKfle& dlWa 8655 einzletSg einreerdvshce uetrmBnaa p

x