Baden-Württemberg Ein Verletzter bei Bundesligaspiel in Sinsheim

Am Rande des Fußballbundesligaspiels zwischen TSG 1899 Hoffenheim und Hertha BSC Berlin ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans gekommen. Anhänger der TSG griffen am Samstag in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) Berliner Fans an, einer wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Mannheim mitteilte.

Sinsheim/Berlin (dpa/lsw) - Der Mitteilung zufolge hatten Berliner Fans ein Banner mit Kritik an Investoren ihres Vereins in einem neutralen Fanbereich entrollt, wodurch sich mehrere TSG-Anhänger provoziert fühlten. Die Berliner Fans flüchteten nach dem Angriff in den eigenen Fanbereich und zum Sicherheitsdienst. Die Polizei Sinsheim ermittelt wegen Körperverletzung. Die genauen Hintergründe und was auf dem Banner stand, konnte die Polizei nicht mitteilen.

x