Baden-Württemberg Biker stößt beim Überholen frontal mit Auto zusammen

Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto im Kreis Biberach schwer verletzt worden. Der 50-Jährige habe am Mittwoch bei Warthausen ein Auto überholen wollen und sei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, teilte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mit. Der Biker zog sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus.

Warthausen (dpa/lsw) - Mitteilung der Polizei

x