Baden-Württemberg Auto überschlägt sich: Fahrerin schwer, zwei Kinder verletzt

Illustration Polizeieinsatz
Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Eine 40-Jährige hat sich auf der A7 bei Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) mit ihrem Auto überschlagen und ist schwer verletzt worden. Zwei mitfahrende Kinder wurden bei dem Unfall am Freitag leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Giengen an der Brenz (dpa/lsw) - Die Fahrerin sei aus ungeklärten Gründen mit ihrem Wagen ins Schleudern gekommen, habe die Kontrolle verloren, das Auto sei von der Fahrbahn abgekommen. Zu den Kindern und deren Verhältnis zur Fahrerin waren laut einem Sprecher am Samstag keine Details bekannt. Der Schaden wurde zunächst auf etwa 6000 Euro geschätzt.

PM

x