Baden-Württemberg AfD-Chef Frohnmaier: «Sind die großen Wahlsieger»

Symbolbild Bundestag
Blick ins Regierungsviertel.

Der AfD-Landesvorsitzende Markus Frohnmaier hat sich zufrieden gezeigt mit dem Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl in Bund und Land. «Wir sind als AfD die großen Wahlsieger», sagte er am Sonntagabend der Deutschen Presse-Agentur. Er forderte die politischen Mitbewerber in Bund und Land auf, die AfD nun endlich «normal» zu behandeln und nicht «außerhalb des demokratischen Konsenses» zu stellen. Er sieht die AfD im Land aber weiterhin in der Oppositionsrolle, solange die CDU den «Steigbügelhalter» für Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) spiele.

Stuttgart (dpa/lsw) - Die AfD kam im Land nach Hochrechnungen auf 14,9 Prozent - trotz wochenlanger bundesweiter Negativschlagzeilen über mögliche Verbindungen der AfD-Kandidaten nach Russland und China.

Informationen des Innenministeriums zur Europawahl

Ergebnisse der Europawahlen 2019 In Baden-Württemberg

Dashboard des Statistischen Landesamts zur Europawahl

x