Baden-Württemberg 82-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Polizei
Ein Polizeiauto mit blinkendem Blaulicht steht vor einem Gebäude.

Ein 82-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein medizinischer Notfall der Grund für den Unfall gewesen sein, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 82-Jährige verlor demnach am Donnerstag beim Abbiegen aus einer Waschanlage die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Wagen des Seniors mit zwei geparkten Autos zusammen. Durch den Aufprall wurde eines der Autos auf einen weiteren Wagen aufgeschoben.

Leinfelden-Echterdingen (dpa/lsw) - Der Fahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die 62-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Mitteilung

x