Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Thomas Tuchel, der FC Bayern und das Vergangene

Nicht zufrieden, trotz des Sieges: Thomas Tuchel.
Nicht zufrieden, trotz des Sieges: Thomas Tuchel.

Der FC Bayern schlägt Union Berlin, überzeugt aber nicht dabei. Trainer Thomas Tuchel hat Probleme, die ihn schon länger begleiten.

Es gehört zu den Arbeitsanforderungen eines Fußball-Trainers, sich nicht mehr zu sehr mit dem Vergangenen zu beschäftigen. Erst recht, wenn er einen auch international schwer beschäftigten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uKlb rtuebet eiw nde CF rByan.e

rAnllsdegi histcen ohTasm lhceuT eraedg neje hiatgnengerVe imrem erwdei eln.oiunzhe iDe e,le&rnuugm;j udn ,neej ied re coshn tmi anhc n&nMh;cmulue eahrcbtg ateth. q&budsEo; tis wei u,t&eroq;elhxdv agest er chna dem ;umvlnmu&leolhe 1:-gieS0 im

x