Sport Keine Probleme mehr: Sprinterin Lückenkemper fit für EM

Gina Lückenkemper
Geht fit in die EM: Sprinterin Gina Lückenkemper.

Die deutschen Medaillenanwärterinnen Gina Lückenkemper, Gesa Felicitas Krause und Malaika Mihambo stimmen sich auf die EM ein. Jüngste gesundheitliche Probleme sind überwunden.

Rom (dpa) - Gina Lückenkemper geht fit und entschlossen in die Leichtathletik-Europameisterschaften in Rom, wo die Sprinterin ihre Titel über 100 Meter und mit der deutschen Staffel verteidigen will. Seit dem Meeting in Dessau-Roßlau vor zwei Wochen, wo sie wegen leichter muskulärer Probleme auf das Finale verzichtet hatte, hat die 27-Jährige keinen Wettkampf mehr bestritten.

Die Muskulatur habe nach einer Behandlung keine Probleme mehr bereitet, berichtete Lückenkemper. Sie wolle ein neues Erfolgskapitel schreiben, sagte die für den SCC Berlin startende gebürtige Westfälin. «Wir dürfen uns auf packende Rennen freuen, weil wir alle so dicht beieinander liegen», sagte Lückenkemper und erklärte lachend: «Wir rennen im Olympiastadion, Olympiastadien liegen mir.» 2018 in Berlin hatte sie in Berlin Silber im Einzel gewonnen, vor zwei Jahren in München dann beide Titel. In Rom ist sie zunächst am Samstag und Sonntag im Einzel gefordert.

Auch Krause wieder komplett gesund

Die zweimalige Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause ist nach einer Zahnoperation nach eigenen Worten komplett gesund. «Es ist alles wieder gut», versicherte die 31-Jährige. Krause hatte nach ihrer Babypause im ersten Rennen über 3000 Meter Hindernis auf Anhieb die Olympia-Qualifikation für Paris geschafft und tritt an diesem Freitag zunächst im Vorlauf an. «Es wäre schon traurig, wenn ich ohne Medaille nach Hause fahre», sagte die einstige WM-Dritte.

Weitspringerin Malaika Mihambo geht ebenfalls locker und gelöst in die Wettbewerbe. «Ich nehme das sehr ernst, es ist nach Paris der wichtigste Wettbewerb», sagte die Olympiasiegerin und zweimalige Weltmeisterin. Die 30-Jährige hat sich von ihrem Muskelfaserriss im vorigen Sommer komplett erholt.

x