Fußball-EM RHEINPFALZ Plus Artikel Julian Nagelsmann vor dem Eröffnungsspiel: Nervös wie bei einer Mathearbeit

Julian Nagelsmann beobachtet seine Mannschaft beim Abschkusstraining.
Julian Nagelsmann beobachtet seine Mannschaft beim Abschkusstraining.

Deutschland startet am Freitag in die EM . Der Druck lastet auf dem Team des Gastgebers, doch das ist für den Bundestrainer kein Problem.

Julian Nagelsmann saß auf dem Podium in der Arena in München, in der er bis vor knapp anderthalb Jahren oft auf einem Podium saß. Und doch war es diesmal ganz anders. Der Trainer der deutschen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zasbataing;aoiac-tllulnnNhslFf&m atnpues;ml&rriretee am tnosngreaD ictnh mreh oqudb&dl&u;ou;nqr end rg;ogn&tli;szeum&l lKub erd upi,Rbelk enrsnod enei tmegase aN.iton ;bqeu&Dodi rttlewSop actuhs fau slu;o&unqd, atseg edr lia6;remg-3uh&J nniee gaT rov dme ug;fesmnsnrlpu&

imago1042990800

Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland

Gibt es ein Sommermärchen 2024? Kommt Deutschland weiter? Und welche Spieler stecken alle anderen in die Tasche? Alle Infos zur Meisterschaft, Neuigkeiten von der Nationalmannschaft und jede Menge Berichte rund um die Spiele vor Ort lesen Sie hier.
Foto: Imago Images/Beautiful Sports

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x