Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Die Zweite Liga: Boomende Klubs, klangvolle Namen

Paradiesvogel beim SC Paderborn: Max Kruse.
Paradiesvogel beim SC Paderborn: Max Kruse.

Die Phrase von der besten Zweiten Liga aller Zeiten wird seit vielen Jahren überbeansprucht. In der bevorstehenden Saison aber tummeln sich derart viele traditionsreiche Adressen in der Spielklasse, dass die Bundesliga um ihren Stellenwert fürchten muss – findet zumindest ein ehemaliger Profi und TV-Experte. Die Leistungsdichte sucht ihresgleichen.

Es schüttete bisweilen wie aus Kübeln, so als wollte Petrus hoch droben am Firmament noch einmal verdeutlichen, dass der FC Schalke 04 aus der Bundesliga abgestiegen war und es Tränen der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

keBtteirti zu selzrvinig&e;ge la.gt Dei nFas edr appeKnn cdohje ceterhsn ihcs inene ctneuehf tihcKhre mu ied smiee unaeL esd .esttteoterWg ieS er;mtotsm&nul in ceShanr urz A.nrae 50.000 ehnnesMc mhantce ied n;rfgunSfoisuonea&lm esd tuskbulKl am enrnneegvga tSanngo zu eimne gain,nHpep gsta zorvu nc

x